Rezept Reis mit Gemuese und Pinienkernen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis mit Gemuese und Pinienkernen

Reis mit Gemuese und Pinienkernen

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15321
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11141 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Basmati oder Langkornreis
200 g Broccoli
4  Wurzeln
1  Zucchini
4  Dosentomaten
30 g Pinienkerne
- - Olivenoel
- - Salz und Pfeffer
1/2 El. Getr. Thymian
1/2 El. Getr. Rosmarin
1/4 l Huehnerbruehe
- - Chili oder Sojasosse
Zubereitung des Kochrezept Reis mit Gemuese und Pinienkernen:

Rezept - Reis mit Gemuese und Pinienkernen
Broccoli putzen und in Roeschen teilen, Wurzeln schaelen und in Scheiben schneiden, Zucchini ebenfalls. Dosentomaten entkernen und enthaeuten. Das Gemuese und die Pinienkerne in Olivenoel anduensten, Thymian und Rosmarin beigeben, salzen und pfeffern und mit Huehnerbruehe aufgiessen (das Gemuese muss bedeckt sein). 5-8 Minuten duensten. Wer moechte, kann noch mit Chili oder Sojasosse wuerzen. Den Reis zum Gemuese servieren. * Quelle: Nach Nordtext 08.04.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Wed, 12 Apr 1995 Stichworte: Reis, Gemuese, Pinienkern, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5839 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6989 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14110 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |