Rezept Reis mit Bohnen und Krabben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis mit Bohnen und Krabben

Reis mit Bohnen und Krabben

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4221
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3521 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminztee !
Hilfreich bei Schmerzen und Krämpfe im Magen und Darmbereich, bei Übelkeit und Durchfall, zur anregung der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Reis
1/2 l Wasser
100 g grüne Bohnen
2  Knoblauchzehen, evtl. mehr
3 klein. Zwiebeln
1  Tomate
250 g Hähnchenbrustfilet
5 El. Öl
1 Tl. Zucker
1 Tl. Sojasoße, evtl. mehr
1 Tl. Sambal oelek, evtl. mehr
2  Eier
250 g Grönlandkrabben
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Reis mit Bohnen und Krabben:

Rezept - Reis mit Bohnen und Krabben
Reis und Wasser im Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkochen und 20 Min. auf 0 ausquellen lassen. Bohnen putzen. 5 Min. blanchieren, kalt abschrecken, in Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebeln pellen und fein würfeln. Tomate würfeln. Hähnchenfleisch in feine Streifen schneiden. Öl auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin goldbraun braten. Zucker darüberstreuen und schmelzen. Fleisch dazugeben, rundherum anbraten. Mit Sojasoße und Sambal oelek würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Eier verquirlen. In die Pfanne geben und stocken lassen. Die gebratenen Zutaten, Reis, Bohnen, Tomatenwürfel und Krabben zum Ei geben, alles auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 etwa 5 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. mit Chilischote und Gurkenschale garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32153 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 3848 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6631 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |