Rezept Reis Lamm Schichtcake Biriyani

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis-Lamm-Schichtcake Biriyani

Reis-Lamm-Schichtcake Biriyani

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3028 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
400 g Basmati-Reis
1  Gruene Chilischote
3 El. Pflanzenoel
1 l Fleischbruehe
30 g Rosinen
- - Salz
1200 g Mageres Lammfleisch
6 El. Bratbutter
2  Zwiebeln; in Ringe
2  Knoblauchzehen;durchgepresst
1  Ingwerstueck; gerieben
1/2 Tl. Muskat
1/2 Tl. Zimtpulver
1 Tl. Garam Masala
1 Prise Cayennepfeffer
1 Tl. Paprika, edelsuess
250 ml Joghurt nature
200 ml Sauerrahm
- - Salz
1/2 Tl. Safranfaeden
250 ml Fleischbruehe
100 ml Milch
2  Zweiglein Pfefferminz
30 g Mandeln; geschaelt
30 g Cashewnuesse
1 1/2 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Reis-Lamm-Schichtcake Biriyani:

Rezept - Reis-Lamm-Schichtcake Biriyani
Den Reis mehrfach in kaltem Wasser waschen, bis das Wasser nicht mehr trueb ist. Dann 30 Minuten in frischem Wasser einweichen. Chilischote halbieren, entkernen und kleinschneiden. Oel in einem Topf erhitzen und den abgetropften Reis und die Chilischote einige Minute anduensten, mit der Bruehe abloeschen. Rosinen dazugeben, wuerzen und bei kleiner Hitze 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Lammfleisch in 3 bis 4 cm grosse Wuerfel schneiden. 2/3 der Bratbutter in einem Topf zergehen lassen und die Zwiebelringe darin etwa 10 Minuten anduensten. Knoblauch und Ingwer dazugeben und weitere 2 bis 3 Minuten anduensten. Alle Gewuerze dazugeben und gut durchruehren. Fleisch dazugeben und so lange ruehren, bis das Fleisch die Farbe wechselt. Joghurt und Sauerrahm daruntermischen, salzen und zugedeckt waehrend 45 Minuten schmoren lassen. Die Safranfaeden in der heissen Fleischbruehe ziehen lassen, die Bruehe nach und nach zum Fleisch giessen. Milch erhitzen, ueber die Pfefferminzblaetter giessen, ziehen lassen. Mit der restlichen Bratbutter eine Cakeform ausstreichen. Ein Drittel der Reismenge einfuellen, die Haelfte der eingeweichten Minzblaetter darueber verteilen, dann ein Drittel des Fleisches daruebergeben, dann wieder Reis, bis alles aufgebraucht ist. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad 20 Minuten backen. Nuesse im heissen Oel goldgelb roesten. Biriyani aus dem Ofen nehmen, stuerzen, mit den Nuessen bestreuen und sofort servieren. * Quelle: Nach: Annabelle 23/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Reis, Basmati, Lamm, Indien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 11945 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10340 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21507 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |