Rezept Reis Gemüse Suppe mit Pesto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis-Gemüse-Suppe mit Pesto

Reis-Gemüse-Suppe mit Pesto

Kategorie - Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29258
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4159 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
125 g Lankornreis
- - Salz
2  Fleischtomaten
3  kleine, feste Zucchini
1/2  Staudensellerie
3  Zwiebeln
250 g grüne Bohnen
250 g weiße Bohnen
1 1/2 l Wasser
2 El. gekörnte Brühe
- - für den Pesto:
4  große Knoblauchzehen
3 Bd. Basilikum (ersatzweise:
- - Petersilie)
- - Salz
- - frischgemahlener Pfeffer
4 El. geriebener Parmesan
1/8 l Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Reis-Gemüse-Suppe mit Pesto:

Rezept - Reis-Gemüse-Suppe mit Pesto
Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und häuten. Die Zucchini und den Staudensellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Bohnen brechen. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Das Wasser mit der gekörnten Brühe zum Kochen bringen und das gesamte Gemüse- mit Ausnahme der Tomaten - hineingeben. Zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten vierteln und 5 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen. Die Knoblauchzehen schälen, das Basilikum waschen und trockenschwenken. Für den Pesto die Knoblauchzehen zusammen mit Basilikum Salz und Pfeffer in einem Mörser oder Mixer zu einer feinen Paste mahlen. Dann den Parmesan unterrühren und nach und nach das Olivenöl hinzufügen. Kurz vor dem Servieren den Reis in die Suppe geben. Den Pesto getrennt servieren - beim Essen rührt sich jeder 1 oder 2 Teelöffel in die Suppe ein. Mit frischem Baguette servieren. -- Quelle: Deftiges und pikantes aus der Suppen-Küche, Karl Müller Verlag, ISBN 3-86070-121-5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17296 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 8339 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11168 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |