Rezept Reis Gemüse Suppe mit Pesto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis-Gemüse-Suppe mit Pesto

Reis-Gemüse-Suppe mit Pesto

Kategorie - Suppen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29258
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4269 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
125 g Lankornreis
- - Salz
2  Fleischtomaten
3  kleine, feste Zucchini
1/2  Staudensellerie
3  Zwiebeln
250 g grüne Bohnen
250 g weiße Bohnen
1 1/2 l Wasser
2 El. gekörnte Brühe
- - für den Pesto:
4  große Knoblauchzehen
3 Bd. Basilikum (ersatzweise:
- - Petersilie)
- - Salz
- - frischgemahlener Pfeffer
4 El. geriebener Parmesan
1/8 l Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Reis-Gemüse-Suppe mit Pesto:

Rezept - Reis-Gemüse-Suppe mit Pesto
Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und häuten. Die Zucchini und den Staudensellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Bohnen brechen. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Das Wasser mit der gekörnten Brühe zum Kochen bringen und das gesamte Gemüse- mit Ausnahme der Tomaten - hineingeben. Zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln lassen. Die Tomaten vierteln und 5 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen. Die Knoblauchzehen schälen, das Basilikum waschen und trockenschwenken. Für den Pesto die Knoblauchzehen zusammen mit Basilikum Salz und Pfeffer in einem Mörser oder Mixer zu einer feinen Paste mahlen. Dann den Parmesan unterrühren und nach und nach das Olivenöl hinzufügen. Kurz vor dem Servieren den Reis in die Suppe geben. Den Pesto getrennt servieren - beim Essen rührt sich jeder 1 oder 2 Teelöffel in die Suppe ein. Mit frischem Baguette servieren. -- Quelle: Deftiges und pikantes aus der Suppen-Küche, Karl Müller Verlag, ISBN 3-86070-121-5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4300 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4377 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4757 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |