Rezept Reis Fisch Baellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis-Fisch-Baellchen

Reis-Fisch-Baellchen

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19347
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3817 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Rotbarschfilet
50 g gekochter Reis
1 El. Orangensaft
1 El. abger., unbeh. Orangenschale
2  Eier
2 El. feingehackter Dill
2 El. Joghurt
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
0.5 Tl. gemahlener Koriander
- - Sojasauce
50 g Reisnudeln
- - Pflanzenoel zum Ausbacken
4.5 El. Mehl
Zubereitung des Kochrezept Reis-Fisch-Baellchen:

Rezept - Reis-Fisch-Baellchen
1. Aus dem Fisch alle noch vorhandenen Graeten entfernen. Dann das Filet in Stuecke schneiden und zusammen mit dem gekochten Reis, dem Orangensaft und der Orangenschale puerieren. 2. 1 Ei, Dill und Joghurt unter die Farce mischen, mit Salz, Pfeffer, Koriander und etwas Sojasauce wuerzen. Aus der Masse mit nassen Haenden walnussgrosse Baellchen formen. Zugedeckt etwa 30 Min. kaltstellen. 3. Die Reisnudeln in etwa 2 cm grosse Stuecke schneiden. Das Ei verquirlen. Das Pflanzenoel in einem Topf heiss werden lassen. 4. Die Baellchen zuerst in Mehl, dann im verquirlten Ei und zum Schluss in den Reisnudeln wenden. In heissem Oel in 3 Minuten goldgelb ausbacken. 5. Zum Servieren auf Spiesse - am besten Zitronengras oder Holz - stecken. Tip: Sie koennen das Rotbarschfilet gegen Heilbutt- oder Steinbeisserfilet aus tauschen. Statt Orangensaft und -schale nehmen Sie Zitrone. Die Farce kann vorbereitet 3-4 Std. kaltgestellt werden. Quelle: meine familie & ich Spezial: Reiskueche; Nr. 12/95; S. 19 --> erfasst von A.Wenzel@3Landbox.Bawue.Cl.Sub.De Stichworte: Reis, Fisch, Vorspeise, China, Asien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8756 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 5860 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5808 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |