Rezept Reis Fisch Baellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis-Fisch-Baellchen

Reis-Fisch-Baellchen

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19347
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3869 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Rotbarschfilet
50 g gekochter Reis
1 El. Orangensaft
1 El. abger., unbeh. Orangenschale
2  Eier
2 El. feingehackter Dill
2 El. Joghurt
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
0.5 Tl. gemahlener Koriander
- - Sojasauce
50 g Reisnudeln
- - Pflanzenoel zum Ausbacken
4.5 El. Mehl
Zubereitung des Kochrezept Reis-Fisch-Baellchen:

Rezept - Reis-Fisch-Baellchen
1. Aus dem Fisch alle noch vorhandenen Graeten entfernen. Dann das Filet in Stuecke schneiden und zusammen mit dem gekochten Reis, dem Orangensaft und der Orangenschale puerieren. 2. 1 Ei, Dill und Joghurt unter die Farce mischen, mit Salz, Pfeffer, Koriander und etwas Sojasauce wuerzen. Aus der Masse mit nassen Haenden walnussgrosse Baellchen formen. Zugedeckt etwa 30 Min. kaltstellen. 3. Die Reisnudeln in etwa 2 cm grosse Stuecke schneiden. Das Ei verquirlen. Das Pflanzenoel in einem Topf heiss werden lassen. 4. Die Baellchen zuerst in Mehl, dann im verquirlten Ei und zum Schluss in den Reisnudeln wenden. In heissem Oel in 3 Minuten goldgelb ausbacken. 5. Zum Servieren auf Spiesse - am besten Zitronengras oder Holz - stecken. Tip: Sie koennen das Rotbarschfilet gegen Heilbutt- oder Steinbeisserfilet aus tauschen. Statt Orangensaft und -schale nehmen Sie Zitrone. Die Farce kann vorbereitet 3-4 Std. kaltgestellt werden. Quelle: meine familie & ich Spezial: Reiskueche; Nr. 12/95; S. 19 --> erfasst von A.Wenzel@3Landbox.Bawue.Cl.Sub.De Stichworte: Reis, Fisch, Vorspeise, China, Asien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7309 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15361 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6273 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |