Rezept Reis (Sorten) Teil 1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reis (Sorten) Teil 1

Reis (Sorten) Teil 1

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18856
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5133 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Reis (Sorten) Teil 1:

Rezept - Reis (Sorten) Teil 1
Reis - eine Welt fuer sich Von den vielen Tausend Reissorten, die rund um den Globus angebaut werden, hier die zwoelf bekanntesten. Zwar trennen sie keine Welten, doch was ihre speziellen Kocheigenschaften angeht, ist jede Sorte eine kleine Welt fuer sich. Die Kocheigenschaften, der Geschmack und der Naehrwert einer Reissorte sind nicht nur botanisch vorgegeben - sie werden auch von der Bearbeitungsart des Reises bestimmt. Welche Sorte zu welcher Art von bearbeitetem Reis gehoert, das erkennen Sie an den Sternchen. Die Bearbeitung Naturreis * Wird auch Vollkornreis oder Braunreis genannt. Er ist noch von der Silberhaut umgeben und behaelt so alle wichtigen Naehrstoffe. Weissreis ** Das ist geschaelter und polierter Reis ohne das Silberhaeutchen. Seine Oberflaeche ist weiss und glatt. Parboiled-Reis *** Er hat ein spezielles Veredelungsverfahren durchlaufen, bei dem auch bei geschaeltem Reis die Naehrstoffe weitgehend erhalten bleiben. Die Sorten 1. Naturreis, Langkorn * Gegart hat er einen kraeftigen Geschmack mit leicht nussigem Aroma. Er ist koernig im Biss und braucht eine Garzeit zwischen 35 und 45 Minuten. 2. Naturreis, Rundkorn * Schmeckt und gart wie das Langkorn. Enthaelt auch alle wertvollen Bestandteilen wie Vitamine, Mineral- und Balaststoffe. Fuer Suessspeisen und Risotto. 3. Patna-Reis ** Er kommt ueberwiegend aus den USA und ist die bei uns meistgekaufte Langkornsorte. Der Reis ist gegart besonders weiss, locker und koernig und hat einen geringen Eigengeschmack. Als Allrounder vielseitig verwendbar. 4. Langkorn, Parboiled *** Parboiled heisst: Durch ein Spezialverfahren werden, vereinfacht ausgedrueckt, Vitamine und Mineralstoffe ins innere des Korns gepresst, die bei der ueblichen Bearbeitung verloren gegangen waeren. Die etwas gelblichen Koerner werden beim Kochen schneeweiss. Der Reis wird besonders locker und koernig und laesst sich auch gut warmhalten. * Quelle: Meine Familie und Ich Spezial "Reiskueche" Gepostet von Michelle Henkel Stichworte: Reis, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 22837 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9559 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7057 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |