Rezept Reinsdorfer Zwiebelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reinsdorfer Zwiebelkuchen

Reinsdorfer Zwiebelkuchen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29976
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6994 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
380 g Mehl
80 g Margarine; weich
150 ml Milch
25 g Hefe
- - Salz
150 g Speck
750 g Zwiebeln
30 g Biskin Spezial
250 ml saure Sahne
3  Eier
1 El. Semmelbroesel nach Bedarf mehr
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Kuemmel
- - die Aktuelle 13.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Reinsdorfer Zwiebelkuchen:

Rezept - Reinsdorfer Zwiebelkuchen
Aus Mehl und weicher Margarine, Salz, lauwarmer Milch und Hefe einen Teig kneten. Die Teigschuessel mit einem Kuechentuch abdecken und den Teig 45 Minuten gehen lassen. Ein Backblech mit Margarine einfetten. Hefeteig nochmals durchkneten, ausrollen und auf das Backblech legen. Danach noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Speck in duenne Streifen schneiden. Zwiebeln schaelen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. In einer Pfanne Biskin Spezial erhitzen, die Speckstreifen und Zwiebelringe kurz im Fett anbraten. Saure Sahne, Eier, Semmelbroesel, Salz und Pfeffer verruehren und auf dem Teig verteilen. Die Zwiebelringe und Speckstreifen auflegen, und alles mit Kuemmel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen und noch heiss servieren. :Pro Person ca. : 783 kcal :Pro Person ca. : 3278 kJoule :E-Herd: Grad: 200 :Gas: Stufe: 3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 58472 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12725 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5639 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |