Rezept Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok

Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17198
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3123 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Wurzelgemuese
150 g Linsen
- - Knoblauch
- - Lorbeerblatt
- - Thymian
50 g Linsen
- - Balsamico
30 g Wurzelgemuese
200 ml Bruehe
- - Butter
- - Lorbeerblatt
- - Thymian
- - Knoblauch
20 g Schalotten; gehackt
50 g Reis
150 g Bruehe
1 El. Olivenoel
1 El. Paniermehl
2 kg Zander
Zubereitung des Kochrezept Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok:

Rezept - Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok
Sauce: Wurzelgemuese anduensten, Linsen zugeben und weich kochen, puerieren. Gemuese: Wurzelgemuese und Linsen in Butter anduensten, mit Bruehe auffuellen und garziehen. Auf ein Sieb schuetten und das Wurzelgemuese aussortieren. Die Linsen in Butter mit etwas Balsamico-Essig anschwenken und anrichten. Reiskroketten: Schalotten in Olivenoel anduensten. Reis zugeben und mit Bruehe aufgiessen. 15 Minuten ziehen lassen. Auf ein Sieb giessen und kuehl stellen. Zu Kugeln formen und panieren. In der Friteuse ausbacken. Zander: Zander filetieren, ausloesen und schuppen. In 150 g grosse Stuecke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitrone wuerzen. Auf der Hautseite anbraten und glasig braten. * Quelle: Unterwegs in Thueringen MDR 24.06.1995 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Fisch, Gemuese, Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18717 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15455 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 15374 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |