Rezept Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok

Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17198
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3068 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezeptkarten präparieren !
Spritzer auf Rezeptkarten lassen sich schnell wieder abwischen, wenn Sie die Karte vorher mit Haarspray präpariert oder mit Klarsichtfolie überzogen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Wurzelgemuese
150 g Linsen
- - Knoblauch
- - Lorbeerblatt
- - Thymian
50 g Linsen
- - Balsamico
30 g Wurzelgemuese
200 ml Bruehe
- - Butter
- - Lorbeerblatt
- - Thymian
- - Knoblauch
20 g Schalotten; gehackt
50 g Reis
150 g Bruehe
1 El. Olivenoel
1 El. Paniermehl
2 kg Zander
Zubereitung des Kochrezept Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok:

Rezept - Reinhardsbrunner Zander auf Linsenspecksosse und Reiskrok
Sauce: Wurzelgemuese anduensten, Linsen zugeben und weich kochen, puerieren. Gemuese: Wurzelgemuese und Linsen in Butter anduensten, mit Bruehe auffuellen und garziehen. Auf ein Sieb schuetten und das Wurzelgemuese aussortieren. Die Linsen in Butter mit etwas Balsamico-Essig anschwenken und anrichten. Reiskroketten: Schalotten in Olivenoel anduensten. Reis zugeben und mit Bruehe aufgiessen. 15 Minuten ziehen lassen. Auf ein Sieb giessen und kuehl stellen. Zu Kugeln formen und panieren. In der Friteuse ausbacken. Zander: Zander filetieren, ausloesen und schuppen. In 150 g grosse Stuecke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitrone wuerzen. Auf der Hautseite anbraten und glasig braten. * Quelle: Unterwegs in Thueringen MDR 24.06.1995 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Fisch, Gemuese, Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12633 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Essen für Kinder - Gemüse hübsch verstecktEssen für Kinder - Gemüse hübsch versteckt
Gemüse ist gesund, enthält viele Vitamine und Ballaststoffe. Trotzdem lehnen einige Gemüse ab, vor allem Kinder begegnen ihm skeptisch. Hier gibt es einige Tipps, wie man sich und andere überlisten kann.
Thema 9231 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23980 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |