Rezept Rehkeule I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rehkeule I

Rehkeule I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21545
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4505 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Rehschlegel
1/2  Tas. Essig
1/2  Tas. ;Wasser
1  Nelke
1  Lorbeerblatt
1  Zwiebel
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Butterschmalz
1/2  Tas. Sauerrahm
1/2  Zitrone; den Saft
1 El. Mehl
1/2  Tas. Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Rehkeule I:

Rezept - Rehkeule I
Essig, Wasser und Gewuerze aufkochen und ueber das zugerichtete Fleischstueck giessen. Zugedeckt einige Tage bei oefterem Wenden beizen. Das abgetrocknete Fleisch im heissen Schmalz allseitig anbraten, mit der Beize abloeschen, Zwiebeln beifuegen. Zugedeckt unter haeufigem Begiessen und Wenden weichduensten. Zuletzt aufgedeckt im Fett knusprig braten. Auf heisser Platte anrichten. Aus dem Bratensatz, Mehl, Wasser, Rahm und Wein eine Sauce bereiten. Beigabe: Spaetzle und Preiselbeeren oder Blaukraut. * Quelle: -Das goldene Buch der -Kochkunst -erfasst: v. Renate Schnapka -am 09.11.96 Stichworte: Wild, Haarwild, Reh, Marinade, Sauerrahm, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11113 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8074 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41529 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |