Rezept Red Snapper mit Grapefruit, Chili und Koriander

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Red Snapper mit Grapefruit, Chili und Koriander

Red Snapper mit Grapefruit, Chili und Koriander

Kategorie - Hauptspeise, Fisch, Obst, Gewuerze, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28077
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5567 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Red Snapperfilet
1  rosa Grapefruit
1  rote Chilischote
1/2 Bd. frischer Koriander, fein geschnitten
1 Bd. Lauchzwiebeln
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Red Snapper mit Grapefruit, Chili und Koriander:

Rezept - Red Snapper mit Grapefruit, Chili und Koriander
Grapefruit schaelen, Filets herausschneiden und den dabei auslaufenden Saft auffangen. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Kerngehaeuse und Kerne der Chilischote entfernen und die Schote ebenfalls in feine Streifen schneiden. Grapefruitfilets mit Saft, Lauchzwiebeln, Chili und Koriander mischen. 1 EL Olivenoel dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Fischfilet mit Salz und Pfeffer wuerzen und in einer Pfanne mit Olivenoel anbraten. Auf Tellern anrichten und den Grapefruitsalat darauf geben. Dazu passt gut Butterreis. :Stichwort : Red_Snapper :Stichwort : Grapefruit :Stichwort : Koriander :Stichwort : Australien :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 25.09.2000 :Letzte Aenderung: 25.09.2000 :Quelle : ARD-Buffet, 25.09.2000 :Quelle : Wochenthema: Ganz olympisch, Kochen wie in :Quelle : Australien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8949 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4470 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6063 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |