Rezept Red Snapper mit Avocadosauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Red Snapper mit Avocadosauce

Red Snapper mit Avocadosauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19978
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7355 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Filets vom Snapper; ersatzweise Seeteufel Rotbarben oder auch
- - Rotbarsch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Mehl; zum Wenden
50 ml Olivenoel
3  Schalotten
6  Tomaten
4  Knoblauchzehen
1  Avocado
2 El. Limettensaft
- - Tabasco
Zubereitung des Kochrezept Red Snapper mit Avocadosauce:

Rezept - Red Snapper mit Avocadosauce
Die Fischfilets salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Das Oel in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten je zwei Minuten braten. Herausnehmen und in eine flache, geoelte Auflaufform geben. Die Schalotten fein wuerfeln. die Tomaten ueberbruehen, haeuten, entkernen und ebenfalls fein wuerfeln. Die Schalotten in dem verbliebenem Oel unter Wenden hellbraun braten, dann die Tomaten hinzufuegen, den Knoblauch dazupressen und alles zwei bis drei Minuten koecheln lassen. Die Sauce ueber die Fischfilets giessen und zugedeckt im vorgeheizten Ofen etwa 10 bis 15 Minuten bei 180 Grad garen. In der Zwischenzeit die Avocado schaelen, halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Tabasco puerieren. Den Fisch aus dem Ofen nehmen, die Filets warm stellen. Die Tomatensauce in einem Topf umfuellen und auf etwa ein Drittel einkochen lassen. Vom Herd nehmen und mit der Avocadosauce vermengen. Abschmecken und die Sauce ueber die Fischfilets giessen. * Quelle: converted and adapted by K.-H. Boller, 17.02.96 ** Gepostet von K.-H. BOLLER Stichworte: Fisch, Snapper, Gemuese, Avocado, USA, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5418 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 5308 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Lebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei LebensmittelLebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei Lebensmittel
Haben Sie sich schon einmal die Zutaten eines verpackten Nahrungsmittels aus dem Supermarkt durchgelesen?
Thema 7810 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |