Rezept Ravioli mit Ricottafuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ravioli mit Ricottafuellung

Ravioli mit Ricottafuellung

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10670
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5020 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
500 g Mehl
4  Eier; ganz
2  Eigelb
2 Tl. Olivenoel
2 El. Wasser
- - Salz
300 g Ricotta
1  Bd. Basilikum; oder Topf
4  Dosentomaten; Tomatenfleisch
2  Knoblauchzehen;durchgepresst nach Bedarf mehr
- - Salz
- - Huehnerfond; eingekocht
- - Parmesan; frisch
Zubereitung des Kochrezept Ravioli mit Ricottafuellung:

Rezept - Ravioli mit Ricottafuellung
Die Zutaten mit dem Mehl und einem Ruehrgeraet zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, eventuell etwas mehr Oel oder Wasser beigeben. Anschliessend in Folie verpackt 30 Min. ruhen lassen - nicht im Kuehlschrank! Den Teig mit einer Nudelmaschine ausrollen, die Teigbahnen auf eine bemehlte Flaeche legen. Fuer die Fuellung den Ricotta mit den kleingeschnittenen Zutaten verruehren, die Knoblauchzehen vorher in Olivenoel anduensten und dann zur Fuellung geben. Die Fuellung auf den Teigbahnen verteilen und etwa 10 x 10 cm grosse Raviolis mit einem Kantenroller abschneiden. Hierauf legt man eine weitere ausgerollte Teigbahn - rollt die Ravioli erneut ab - drueckt die Fuellung an. Danach in leicht siedendem Salzwasser 5 bis 7 Minuten kochen. Serviert werden die fertigen Ravioli mit stark eingekochter Huehnerbruehe und frischem Parmesan. Grosse Arbeitserleichtung bringt ein Kantenroller (DM 7,-- bis 12,--) und eine handbetriebenen Nudelmaschine (40,-- bis 100,--) je nach Ausstattung. * NORDTEXT 19.07.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Teigware, Ravioli, Kaese, P30

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kalium - ein lebenswichtiges ElektrolytKalium - ein lebenswichtiges Elektrolyt
Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern 3,5 – 5,5 Millimol pro Liter – so sieht der ideale Kaliumwert im Blutserum aus. Das unscheinbare, für den menschlichen Organismus unverzichtbare Alkalimetall im Zellinneren gleicht einer Schaltzentrale, in der alle Fäden zusammenlaufen.
Thema 4521 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11294 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11355 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |