Rezept Ravioli mit Ricottafuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ravioli mit Ricottafuellung

Ravioli mit Ricottafuellung

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10670
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5085 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
500 g Mehl
4  Eier; ganz
2  Eigelb
2 Tl. Olivenoel
2 El. Wasser
- - Salz
300 g Ricotta
1  Bd. Basilikum; oder Topf
4  Dosentomaten; Tomatenfleisch
2  Knoblauchzehen;durchgepresst nach Bedarf mehr
- - Salz
- - Huehnerfond; eingekocht
- - Parmesan; frisch
Zubereitung des Kochrezept Ravioli mit Ricottafuellung:

Rezept - Ravioli mit Ricottafuellung
Die Zutaten mit dem Mehl und einem Ruehrgeraet zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, eventuell etwas mehr Oel oder Wasser beigeben. Anschliessend in Folie verpackt 30 Min. ruhen lassen - nicht im Kuehlschrank! Den Teig mit einer Nudelmaschine ausrollen, die Teigbahnen auf eine bemehlte Flaeche legen. Fuer die Fuellung den Ricotta mit den kleingeschnittenen Zutaten verruehren, die Knoblauchzehen vorher in Olivenoel anduensten und dann zur Fuellung geben. Die Fuellung auf den Teigbahnen verteilen und etwa 10 x 10 cm grosse Raviolis mit einem Kantenroller abschneiden. Hierauf legt man eine weitere ausgerollte Teigbahn - rollt die Ravioli erneut ab - drueckt die Fuellung an. Danach in leicht siedendem Salzwasser 5 bis 7 Minuten kochen. Serviert werden die fertigen Ravioli mit stark eingekochter Huehnerbruehe und frischem Parmesan. Grosse Arbeitserleichtung bringt ein Kantenroller (DM 7,-- bis 12,--) und eine handbetriebenen Nudelmaschine (40,-- bis 100,--) je nach Ausstattung. * NORDTEXT 19.07.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Teigware, Ravioli, Kaese, P30

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33027 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 37565 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10260 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |