Rezept Rauten von Primtjes & Kartoffelplätzchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rauten von Primtjes & Kartoffelplätzchen

Rauten von Primtjes & Kartoffelplätzchen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6043
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3038 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Äpfel
3  Eigelbe
1  Kopf Friséesalat
1 El. Honigessig
625 g Kartoffeln, geschält
1 Dos. Kresse
- - Muskat
- - Öl zum Braten
5 El. Olivenöl, kaltgepresst
- - Pfeffer a. d. Mühle
15  Primtjesfilets
150 ml Rotwein
- - Salz
1/2 Bd. Schnittlauch, frisch
375 g Zwiebeln, rot
- - Heinz Thevis Gong, Heft 41/2000
Zubereitung des Kochrezept Rauten von Primtjes & Kartoffelplätzchen:

Rezept - Rauten von Primtjes & Kartoffelplätzchen
Die Primtjes in 4 bis 5 cm grosse Rauten schneiden. Kartoffeln reiben und die Eigelbe dazugeben. Schnittlauch in Roellchen schneiden, dazugeben, alles mit Salz und Muskat wuerzen. Plaetzchen mit der Hand formen und in heissem Oel braten. Die Aepfel schaelen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Zwiebeln schaelen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe in Oel anschwitzen, Apfelspalten dazugeben, mit Rotwein abloeschen und weichkochen. Den Frisee putzen, waschen und trockenschleudern. am oberen Teil des Tellers den angerichteten Salat platzieren, mit Dressing betraeufeln. Sternfoermig die Primtjesrauten darunter anrichten. Je ein Plaetzchen dazulegen, darauf ein Kressebueschel anordnen. Das Apfel-Zwiebel-Kompott neben den Salat platzieren. Tipp: Primtjes auf keinen Fall waessern. Sie enthalten nur halb so viel Salz wie gewoehnliche Matjes.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6677 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8150 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40323 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |