Rezept ratzifatzi kuchen 6 minuten fertig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ratzifatzi kuchen 6 minuten fertig

ratzifatzi kuchen 6 minuten fertig

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30258
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10385 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept ratzifatzi kuchen 6 minuten fertig
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 P Haselnüsse gemahlen
3 Stck Eier
1 Teel Backpulver
80 Gr Zucker oder Fruchtzucker
1 Eßl Fett für die Form
Zubereitung des Kochrezept ratzifatzi kuchen 6 minuten fertig:

Rezept - ratzifatzi kuchen 6 minuten fertig
Nusskuchen aus der Mikrowelle (kein Mehl) ideal auch für Diabetiker! Alle Zutaten mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren. Eine kleine Gugelhupf-Silikon-Backform mit etwas Öl einfetten. Die Masse einfüllen und bei 600 Watt 6 Minuten backen. Wenn der Kuchen fertig ist, noch ca. 3 Minuten in der Form abkühlen lassen, damit er sich gut stürzen lässt. Als Variante für Diabetiker einfach Fruchtzucker statt Zucker nehmen. Für einen Belag wenn Sie die Masse nicht in einer Backform Gugelhupf machen sondern als normalen runden Kuchen, ist Ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt. Ob mit Sahne oder Obstbelag, alles ist möglich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7181 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4087 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 14123 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |