Rezept Ratatouille a la Nicoise nach Biolek

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ratatouille a la Nicoise nach Biolek

Ratatouille a la Nicoise nach Biolek

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15735
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7689 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Tomaten
500 g Auberginen
200 g Zwiebeln
5 El. Olivenoel
1  Lorbeerblatt
- - Getrockneter Thymian
- - Getrockneter Majoran
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Ratatouille a la Nicoise nach Biolek:

Rezept - Ratatouille a la Nicoise nach Biolek
Die Tomaten mit kochendem Wasser ueberbruehen, Haut abziehen und die gruenen Struenke am Stielansatz entfernen, das Fruchtfleisch wuerfeln. Die Auberginen mit einem scharfen Messer schaelen, ebenfalls wuerfeln. Die Zwiebeln pellen, sehr fein hacken und in dem Olivenoel goldgelb schmoren. Die Gemuesewuerfel, das Lorbeerblatt sowie Thymian und Majoran nach Geschmack nach Geschmack zugeben. Mit Salz, schwarzem Pfeffer wuerzen und alles zugedeckt etwa eine Stunde auf kleinster Stufe koecheln lassen. Das Gemuese sollte dann recht weich sein. * Quelle: Alfred Biolek Meine Rezepte Idee Wolf Uecker gepostet von Joerg Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Wed, 24 May 1995 Stichworte: Beilage, Gemuese, Frankreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13330 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7442 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?
In Schweden fällt die Weihnachtstradition etwas anders aus, als wir es in Deutschland kennen. Weihnachtlich geschmückt wird, wie auch in Deutschland, in den meisten Haushalten zum ersten Advent.
Thema 16353 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |