Rezept Rapunzel Tofu Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rapunzel-Tofu-Salat

Rapunzel-Tofu-Salat

Kategorie - Salat, Soja, Avocado Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30177
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4196 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Tofu; Streifen
1  Knoblauchzehe; gepresst
1  Zitrone; Saft
2 El. Sojasauce
- - : Pfeffer, Salz
1  Avocado, 250 g; Spalten
60 g Rapunzel (Feldsalat)
2 El. Essig, Obst-
1 Tl. Senf, Dijon-
2 El. Oel, Sonnenblumen-
- - Oel, Oliven-; zum Braten
1 El. Mehl, Weizenvollkorn; evt me
1  Ei; verquirlt
2 El. Paprikapulver, edelsuess
1 Bd. Schnittlauch; Roellchen
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Rapunzel-Tofu-Salat:

Rezept - Rapunzel-Tofu-Salat
Haelfte des Zitronensafts mit Sojasauce und Knoblauch verruehren, pfeffern. Tofu 1 h darin marinieren. Abtropfen lassen, nacheinander in Mehl, Ei und Paprika wenden. In heissem Olivenoel bei geringer Hitze rundherum 3 min braten. Avocado mit restlichem Zitronensaft beraeufeln. Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Sonnenblumenoel gut verruehren. Salat darin anmachen, mit Avocado und Tofu anrichten. Schnittlauch aufstreuen, pfeffern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 16870 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6419 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 11968 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |