Rezept Randencremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Randencremesuppe

Randencremesuppe

Kategorie - Suppe, Creme, Rote bete Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25819
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4079 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Rohe Randen
- - Erdnussoel
100 g Saisongemuese kleingeschnitten
1  Zwiebel; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
- - Rotwein
8 dl Gemuesebouillon
1  Lorbeerblatt
- - Salz
- - Pfeffer
1 dl Rahm
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Randencremesuppe:

Rezept - Randencremesuppe
Randen schaelen und kleinschneiden. In heissem Erdnussoel duensten. Gemuese, Zwiebel und Knoblauch beigeben und mitduensten. Mit Rotwein abloeschen und mit der Bouillon auffuellen. Lorbeerblatt beigeben, 30 Minuten auf kleinem Feuer kochen. Lorbeerblatt entfernen. Suppe puerieren und durch ein Sieb streichen. Erneut aufkochen und wuerzen. Den geschlagenen Rahm darunterziehen. Einlagen: Wuerfelchen von Randen, die man separat duenstet, oder gekochtes Gefluegelfleisch. :Fingerprint: 21105862,101318760,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8495 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 5869 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19606 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |