Rezept Ramequin Brot Kaese Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ramequin - Brot-Kaese-Auflauf

Ramequin - Brot-Kaese-Auflauf

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25396
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5208 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Weissbrot; in Scheiben
2 El. Margarine; oder Butter
1/2 dl Weisswein
3 dl Milch
3  Eier
250 g Kaese; gerieben, beliebige Sorte
1/2 Tl. Salz; evt. mehr
- - Pfeffer
2 dl Schlagsahne, geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Ramequin - Brot-Kaese-Auflauf:

Rezept - Ramequin - Brot-Kaese-Auflauf
Weissbrotscheiben auf einem Backblech auslegen, mit Margarine oder Butter bestreichen. Brotscheiben 5-10 Minuten in der Mitte des auf 250oC vorgeheizten Backofens toasten, Hitze anschliessend auf 200oC reduzieren. Die Toastscheiben ziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten, mit dem Weisswein betraeufeln. Milch, Eier, geriebenen Kaese, Salz und Pfeffer gut mischen, den geschlagenen Rahm darunterziehen. Die Masse ueber das Brot verteilen. Ca. 20 Minuten in der Mitte des auf 200oC vorgeheizten Ofens backen, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat. Tips: ~Brot evt. im Toaster roesten. ~Ideales Gericht fuer die Verwendung von altbackenem Brot. Getraenkevorschlag: Tee, leichter Weisswein, wie Chasselas.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7511 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9832 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7204 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |