Rezept Ramequin Brot Kaese Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ramequin - Brot-Kaese-Auflauf

Ramequin - Brot-Kaese-Auflauf

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25396
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5430 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Weissbrot; in Scheiben
2 El. Margarine; oder Butter
1/2 dl Weisswein
3 dl Milch
3  Eier
250 g Kaese; gerieben, beliebige Sorte
1/2 Tl. Salz; evt. mehr
- - Pfeffer
2 dl Schlagsahne, geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Ramequin - Brot-Kaese-Auflauf:

Rezept - Ramequin - Brot-Kaese-Auflauf
Weissbrotscheiben auf einem Backblech auslegen, mit Margarine oder Butter bestreichen. Brotscheiben 5-10 Minuten in der Mitte des auf 250oC vorgeheizten Backofens toasten, Hitze anschliessend auf 200oC reduzieren. Die Toastscheiben ziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten, mit dem Weisswein betraeufeln. Milch, Eier, geriebenen Kaese, Salz und Pfeffer gut mischen, den geschlagenen Rahm darunterziehen. Die Masse ueber das Brot verteilen. Ca. 20 Minuten in der Mitte des auf 200oC vorgeheizten Ofens backen, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat. Tips: ~Brot evt. im Toaster roesten. ~Ideales Gericht fuer die Verwendung von altbackenem Brot. Getraenkevorschlag: Tee, leichter Weisswein, wie Chasselas.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7454 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 19223 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6542 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |