Rezept Ramadan Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ramadan-Suppe

Ramadan-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13251
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5022 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 l Bouillon
150 ml Milch
3 El. Butter
1 El. Mehl
2  Karotten; in kleine Stuecke
1  Tas. Erbsen
2  Eigelb
2 El. glattblaettrige Petersilie
- - Salz
- - Zitronensaft
2  Scheibe Brot ohne Rinde eventuell Haelfte mehr
Zubereitung des Kochrezept Ramadan-Suppe:

Rezept - Ramadan-Suppe
1/3 vom Butter schmelzen lassen und das Mehl einruehren. Die Mehlsauce mit Bouillon auffuellen und bei kleiner Hitze aufkochen. In einer zweiten Pfanne zuerst die Brotstueckchen in 1/3 der Butter anbraten und beiseite stellen. Dann mit der restlichen Butter Karotten und Erbsen darin anduensten. Den Topf mit der Mehlbruehe vom Herd nehmen. Eigelb und Milch verquirlen, langsam und unter staendigem Ruehren in die Mehlbruehe einlaufen lassen. Sobald die Eiermilch-Faeden fest sind, die Suppe mit Salz und ein wenig Zitronensaft abschmecken. Danach das geduenstete Gemuese einruehren. Vor dem Servieren die feingehackte Petersilie darueberstreuen und die geroesteten Brotstueckchen dazu reichen. Tip: Wer mag, kann allfaellige Fleischreste mit dem Gemuese in die Suppe ruehren. Menuevorschlag: Ramadan-Suppe, Gefuellte Gemuese mit Kichererbseneintopf als Beilage, Milchreis, Arabischer Kaffee * Quelle: Annabelle 22/1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: 30 Nov 1994 0 Stichworte: Suppe, Creme, Gemuese, Aegypten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6808 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6270 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7822 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |