Rezept Rainers Marmorkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rainers Marmorkuchen

Rainers Marmorkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25154
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9514 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendeltee !
Gegen Abzesse, Allergien, Angina, Grippe , Bronchitis, Durchfall,Gürtelrose, Bluthochdruck

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Margarine
175 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
3  Eier
375 g Mehl, dunkel
125 g Stärkemehl
1 Glas Backpulver
125 ml Milch
50 g Kakao
25 g Zucker
2 El. Milch
Zubereitung des Kochrezept Rainers Marmorkuchen:

Rezept - Rainers Marmorkuchen
Butter oder Margarine, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und in ca. 5Minuten schaumig rühren. wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, nacheinander die Eier unterrühren. Mehl, Stärkemehl und Backpulver sieben und unter Rühren langsam zum Teig geben. Milch hinzufügen. Ein Drittel des Teiges in eine Schüssel geben und mit Kakao, Zucker und 2 El Milch verrühren. Die Hälfte des hellen Teiges in eine ausgefettete Kranz-, Napf- oder Kastenform füllen. Darauf den dunklen Teig geben und mit dem restlichen hellen Teig bedecken. Mit einer Gabel spiralig durchziehen. In den Ofen schieben und 60 - 70 Minuten Backofen bei 190°, G-Herd Stufe 3 backen. Den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Entweder mit Puderzucker besieben oder mit einem Schokoladenguß überziehen. :Fingerprint: 21287898,143392841,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5108 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4014 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 23886 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |