Rezept Rahmsuppe von frischem Zwiebellauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rahmsuppe von frischem Zwiebellauch

Rahmsuppe von frischem Zwiebellauch

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4677 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Zwiebellauch
2 El. Oel
4  Schalotten
- - Salz
- - Pfeffer
125 ml Sahne
750 ml Bruehe
5 cl Riesling (aus Baden)
Zubereitung des Kochrezept Rahmsuppe von frischem Zwiebellauch:

Rezept - Rahmsuppe von frischem Zwiebellauch
Lauch und Zwiebel schaelen, in grobe Stuecke schneiden und in einem Topf anschwitzen, bis die Zwiebel glasig werden. Dann mit Riesling abloeschen. Das ganze ca. 2-3 Minuten einkochen lassen. Dann mit Bruehe auffuellen und zum Kochen bringen. So lange kochen lassen, bis der Lauch gut ausgekocht ist. Mit einem Schneidestab zerkleinern (puerieren) und durch ein Sieb giessen. Die Sahne hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls noetig mit einem El. Mondamin abbinden. Festliches 4-Gang-Menue - Rahmsuppe vom frischen Zwiebellauch - Sautierte Entenleber auf Apfel-Zwiebel-Confit an Potweinjus - Seewolf "Bohemien" - Champagnercreme * von Michael Kroenke, der im Seehotel Faehrhaus, direkt am Zwischenahner Meer arbeitet. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Sat, 26 Mar 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Suppen, Rahmsuppen, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35998 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36803 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33303 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |