Rezept RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE

RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE

Kategorie - Fleisch, Kalb, Schwein, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25016
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16040 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schnitzel v.Kalb od. Schwein
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Mehl
2  Schalotten
2 El. Butterschmalz
1/8 l Weisswein
200 g Sahne
1 El. Creme fraiche
- - Zitronenpfeffer
1 Prise Zucker
1 El. Petersilie; gehaeuft
- - Susanne Harnisch Februar 1998
Zubereitung des Kochrezept RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE:

Rezept - RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE
Die Schnitzel flach klopfen. Auf beiden Seiten mit wenig Salz und Pfeffer wuerzen. Mit Mehl duenn bestaeuben. Schalotten abziehen und fein hacken. Das Butterschmalz erhitzen, das Fleisch darin auf beiden Seiten je 4 min goldbraun braten. Danach herausnehmen und warm stellen. Die Schalotten im Bratfett glasig duensten. Ueberschuessiges Fett vorsichtig abgiessen. Den Bratfond mit Weisswein loesen, Sauce einige Minuten einkochen lassen, Sahne und Creme fraiche unterruehren. Die Schnitzel wieder hineingeben, mit Zitronenpfeffer und Zucker abschmecken. Schnitzel mit der Rahmsauce auf einer Platte anrichten, mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 11612 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 7448 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40267 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |