Rezept RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE

RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE

Kategorie - Fleisch, Kalb, Schwein, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25016
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16184 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schnitzel v.Kalb od. Schwein
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Mehl
2  Schalotten
2 El. Butterschmalz
1/8 l Weisswein
200 g Sahne
1 El. Creme fraiche
- - Zitronenpfeffer
1 Prise Zucker
1 El. Petersilie; gehaeuft
- - Susanne Harnisch Februar 1998
Zubereitung des Kochrezept RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE:

Rezept - RAHMSCHNITZEL MIT WEISSWEINNOTE
Die Schnitzel flach klopfen. Auf beiden Seiten mit wenig Salz und Pfeffer wuerzen. Mit Mehl duenn bestaeuben. Schalotten abziehen und fein hacken. Das Butterschmalz erhitzen, das Fleisch darin auf beiden Seiten je 4 min goldbraun braten. Danach herausnehmen und warm stellen. Die Schalotten im Bratfett glasig duensten. Ueberschuessiges Fett vorsichtig abgiessen. Den Bratfond mit Weisswein loesen, Sauce einige Minuten einkochen lassen, Sahne und Creme fraiche unterruehren. Die Schnitzel wieder hineingeben, mit Zitronenpfeffer und Zucker abschmecken. Schnitzel mit der Rahmsauce auf einer Platte anrichten, mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9409 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11310 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 94797 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |