Rezept Rahmgeschnetzeltes mit Champignons

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rahmgeschnetzeltes mit Champignons

Rahmgeschnetzeltes mit Champignons

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1407
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
200 g frische Champignons
500 g Rinderfilet
3 El. Öl
1/8  Liter Weißwein
2 Tl. mittelscharfen Senf
3 El. Wildpreiselbeeren
125 g Crème fraîche
Zubereitung des Kochrezept Rahmgeschnetzeltes mit Champignons:

Rezept - Rahmgeschnetzeltes mit Champignons
Zwiebeln abziehen, in feine Ringe, Champignons waschen und in Scheiben, Rinderfilet in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe darin glasig dünsten. Champignons und Rinderfilet zufügen, kurz anbraten. Mit Weißwein ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Senf, Wildpreiselbeeren und Crème fraîche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals kurz erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen. Dazu paßt grüner Salat. 542 kKalorien/ 2270 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 4199 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 36729 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 7360 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |