Rezept Rahmgeschnetzeltes mit Champignons

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rahmgeschnetzeltes mit Champignons

Rahmgeschnetzeltes mit Champignons

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1407
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13142 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
200 g frische Champignons
500 g Rinderfilet
3 El. Öl
1/8  Liter Weißwein
2 Tl. mittelscharfen Senf
3 El. Wildpreiselbeeren
125 g Crème fraîche
Zubereitung des Kochrezept Rahmgeschnetzeltes mit Champignons:

Rezept - Rahmgeschnetzeltes mit Champignons
Zwiebeln abziehen, in feine Ringe, Champignons waschen und in Scheiben, Rinderfilet in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe darin glasig dünsten. Champignons und Rinderfilet zufügen, kurz anbraten. Mit Weißwein ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Senf, Wildpreiselbeeren und Crème fraîche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals kurz erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen. Dazu paßt grüner Salat. 542 kKalorien/ 2270 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 7966 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 12856 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Surströmming - Hering als Delikatesse aus SchwedenSurströmming - Hering als Delikatesse aus Schweden
Wer sich für Schweden interessiert, hat in jedem Fall schon von dem legendären, ebenso berüchtigten wie geliebten Surströmming gehört. Dieser Fisch spaltet die schwedische Nation. Es gibt extreme Fans und entschiedene Gegner dieses Nahrungsmittels.
Thema 20992 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |