Rezept Rahmdunstkoch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rahmdunstkoch

Rahmdunstkoch

Kategorie - Beilage, Pudding, Pikant Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29751
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2816 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Torten glasieren !
Torten mit mehreren Schichten lassen sich leichter glasieren, wenn man die Schichten mit einigen rohen Spaghetti zusammensteckt. Sie verrutschen dann nicht, bis der Überzug erhärtet ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2/5 l Sauerrahm
70 g Mehl
5  Dotter
5  Eiklar
- - Salz
30 g Butter
30 g Parmesan
150 g Fisolen
100 g Schinken
- - Butter und
- - Mehl fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Rahmdunstkoch:

Rezept - Rahmdunstkoch
Fisolen = Schnittbohnen Saurer Rahm wird mit Mehl, Dotter und Salz verquirlt und mit dem steifen Schnee von Eiklar vermischt. Das Gemenge wird in einer befetteten und bemehlten Dunstkochform (Puddingform) 1 Stunde lang in Dampf gekocht. Das gestuerzte Dunstkoch wird mit zerlassener Butter betropft, mit geriebenem Parmesan bestreut, mit in Salzwasser gekochten gruenen Fisolen oder gruenen Erbsen und feingehacktem Schinken garniert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12477 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 13550 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 3946 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |