Rezept Ragout mit Meeresfrüchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ragout mit Meeresfrüchten

Ragout mit Meeresfrüchten

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3430 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fehlendes Backblech für die Plätzchen !
Haben sie so viele Plätzchen zu backen, dass Ihnen ein Backblech fehlt, dann nehmen Sie den Boden Ihrer Springform dazu. Gut einfetten und Sie haben zusätzliche „Kapazitäten“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Miesmuscheln
2  Zwiebeln
1  Möhre
1  Stange Sellerie
2  Knoblauchzehen
1 El. Olivenöl
150 g TK-Shrimps oder Krabben
1  Zitrone
4  Langostinos (Scampi)
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Olivenöl
20 g Butter
1  Schnapsglas Weinbrand
1/8 l trockener Weißwein
1 El. Tomatenmark
10 El. Sahne
1  Pr. Chilipfeffer
1  Zweig Estragon
1 Bd. Petersilie
250 g Nudeln
Zubereitung des Kochrezept Ragout mit Meeresfrüchten:

Rezept - Ragout mit Meeresfrüchten
Muscheln sehr gut waschen, Bärte entfernen, geöffnete Muscheln wegwerfen. In 1/2 l kochendes Salzwasser geben, 10 Minuten im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 kochen lassen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Dann aus dem Sud nehmen und warm stellen. Zwiebeln, Möhre und Selleriestange kleinwürfelig schneiden, Knoblauchzehe durchpressen, alles zusammen in Olivenöl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 glasig dünsten, TK-Shrimps mit Zitronensaft beträufeln, auftauenlassen. Langostinos abspülen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Butter darin schmelzen, die Langostinos auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 von allen Seiten einige Minuten goldbraun braten. Weinbrand in einer Schöpfkelle erwärmen, anzünden, brennend über die Langostinos geben. Langostinos danach herausnehmen und warm stellen. Gemüsemischung in den Bratenfond geben, Wein, Tomatenmark und Sahne zufügen und 10 Minuten einkochen. Sehr gut würzen, gehackte Kräuter und Shrimps untermischen. Nudeln in reichlich Salzwasser al dente, d. h. bißfest kochen. Abgetropfte Nudeln mit den aus der Schale genommenen Muscheln und dem Ragout vermischen, in einer großen vorgewärmten Schüssel anrichten, die Langostinos obenauf legen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3687 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15898 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7268 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |