Rezept Raffinierter Topinambur Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Raffinierter Topinambur-Gratin

Raffinierter Topinambur-Gratin

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4982 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Topinambur
- - Butter; fuer die Form
50 ml Milch
100 ml Sahne
1 El. Meerrettich; gerieben
- - Meersalz
- - Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
2 El. Ahornsirup
2 El. Butter
2 El. Vollkornsemmelbroesel
Zubereitung des Kochrezept Raffinierter Topinambur-Gratin:

Rezept - Raffinierter Topinambur-Gratin
Topinambur mit der Schale kochen (je nach Groesse 30 bis 40 Minuten). Noch warm pellen und in einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. In eine gefettete Auflaufform schichten. Milch mit der Sahne, Meerrettich, Salz und Pfeffer mischen und ueber die Topinamburscheiben giessen. Mit Ahornsirup betraeufeln. Butter in Floeckchen daraufsetzen und mit Broeseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten ueberbacken. Dazu passt eine Beilage aus Wintergemuese. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 13.01.96 Stichworte: Auflauf, Topinambur, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15311 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7210 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 14080 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |