Rezept Raffinierte Rinderrouladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Raffinierte Rinderrouladen

Raffinierte Rinderrouladen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20231
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12878 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1/2 Bd. Glatte Petersilie; gehackt
1/2 Bd. Kerbel
4  Thymianzweige
1/2 Tl. Frische Rosmarinnadeln
3 El. (-4) Olivenoel
40 g Kuerbiskerne; geschaelt
1  Broetchen; vom Vortag
20 g Butter
75 g Zwiebelwuerfel
1/2 Tl. Knoblauchwuerfel
300 g Rinderhack
1  Ei (Gew.-Kl.2)
1/2 Bd. Glatte Petersilie; gehackt
2 El. Essiggurkenwuerfel
1 El. Kapern; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
8  Rouladenscheiben(150g, aus der Huefte
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
120 g Schwarzwaelder Schinken, in 4 grossen Scheiben
4  Wirsingblaetter; blanchiert
- - erfasst v. Juergen Kessler
300 g Rote Zwiebeln; gewuerfelt
150 g Porreewuerfel
150 g Moehrenwuerfel
1/4 l Rotwein
1  Lorbeerblatt
2  Thymianzweige
1/2 l Rinderfond a. d. Glas
100 ml Holunderbeersaft
1 El. Speisestaerke
1  Frische rote Chilischote; gewuerfelt
Zubereitung des Kochrezept Raffinierte Rinderrouladen:

Rezept - Raffinierte Rinderrouladen
1. Fuer die Kraeuterfuellung Petersilien-, Kerbel- und Thymianblaettchen und die Rosmarinnadeln im Olivenoel puerieren. Die Kuerbiskerne unterruehren. 2. 4 Fleischscheiben nebeneinander ausbreiten, salzen und pfeffern. Den Schinken darauf verteilen. Kraeuterpaste auf den Schinken streichen. Laengsseiten der Rouladen ueber die Fuellung klappen. Die Rouladen aufrollen und mit Kuechengarn zusammenbinden. 3. Fuer die Hackfleischfuellung das Broetchen in warmem Wasser einweichen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin roesten und zum Hackfleisch geben. Das Ei und das ausgedrueckte und zerpflueckte Broetchen unterkneten. Petersilie, Gurke und Kapern mit einkneten. Die Farce herzhaft salzen und pfeffern. 4. 4 Fleischscheiben nebeneinander ausbreiten, salzen und pfeffern. Die Wirsingblaetter darauf verteilen und mit der Farce bestreichen. Die Fleischscheiben zu Rouladen aufrollen und mit Kuechengarn zusammenbinden. 5. Zum Schmoren das Oel im Braeter erhitzen, die Rouladen darin rundherum anbraten und wieder herausnehmen. Zwiebel-, Porree- und Moehrenwuerfel im Bratoel anroesten und mit Rotwein abloeschen. Lorbeer und Thymian dazugeben. Den Rinderfond dazugiessen. Die Rouladen wieder in den Braeter geben und zugedeckt 45 Minuten schmoren. Dabei eventuell etwas Fluessigkeit nachgiessen. 6. Die Rouladen aus dem Braeter nehmen. Den Schmorfond durch ein Sieb in einen anderen Topf streichen und um 1/3 einkochen lassen. Den Holunderbeersaft dazugiessen. Die Speisestaerke mit etwas kaltem Wasser glattruehren, die Sauce damit binden, aufkochen, mit Salz und Chili wuerzen. Die Rouladen in die Sauce geben und darin erwaermen. 7. Vor dem Anrichten das Kuechengarn entfernen. Die Sauce noch einmal mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Rouladen in der Sauce servieren. Dazu Eierspaetzle reichen. * Quelle: Essen & Trinken 2/96 Lafers frische Kueche Erfasser: Stichworte: Rouladen, Rind, Gourmet, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10604 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95641 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 6090 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |