Rezept Raffaello Himbeer Torte*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Raffaello Himbeer Torte*

Raffaello Himbeer Torte*

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26075
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21709 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
- - Fett für die Form
50 g + 1 tb Kokosraspel
4  Eier
125 g weiche Butter/Margarine
125 g + 1 tb Zucker
1 Glas Vanillin-Zucker
100 g Mehl
3 Tl. Backpulver, gestrichen
250 g Himbeeren
Zubereitung des Kochrezept Raffaello Himbeer Torte*:

Rezept - Raffaello Himbeer Torte*
22 Kugeln Kokos-Mandel (z. B. (Raffaelo) 500 g Schlagsahne 2 pk Sahnefestiger 100 g Aprikosen-Konfitüre MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- kochen & genießen SPEZIAL 03/00 -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Eine Springform (26 cm ) fetten. 50 g Kokosraspel ohne Fett rösten. Eier trennen. Fett, 125 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und geröstete Kokosraspel mischen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen. Himbeeren verlesen (TK-Beeren auftauen). Boden, bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand, mit einem Löffel aushöhlen. Torteninneres zerkrümeln. 14 KonfektKugeln hacken. Sahne steif schlagen, Sahnefestiger und 1 tb Zucker dabei einrieseln lassen. Gehacktes Konfekt und 200 g Himbeeren unterheben und kuppelartig auf den Boden streichen. Konfitüre erwärmen, Tortenrand damit bestreichen. Hälfte Brösel andrücken. Rest Konfekt halbieren. Torte mit den Konfekt-Hälften und Rest Himbeeren verzieren. 1 tb Kokosraspel darüber streuen. Anmerkungen: Weitere Deko: Ananasminze/Zitronenmelisse :Energie : 380 kcal :Zeitbedarf : Zubereitungszeit ca. 1 3/4 Std. :Stichwort : Torte :Stichwort : Kokos :Stichwort : Himbeeren :Stichwort : Modetorte :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 5.03.2000 :Letzte Änderung: 5.03.2000 :Quelle : kochen & genießen SPEZIAL 03/00

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7477 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25557 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7465 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |