Rezept Räucherlachs Omeletts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Räucherlachs-Omeletts

Räucherlachs-Omeletts

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2933
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20 g Butter zum Backen der Omeletts,
100 g Räucherlachs (dünn geschnitten),
- - etwas Dill
60 g Doppelrahm-Frischkäse,
- - schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2  Zitronenscheiben
75 g Mehl
75 ml Sahne,
100 ml Milch
25 g geriebener Käse (Grana oder Sbrinz)
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Räucherlachs-Omeletts:

Rezept - Räucherlachs-Omeletts
Sämtliche Zutaten für den Teig mit dem Handrührgerät verrühren und 15 Minuten ruhen lassen. Anschließend nochmals kurz durchrühren. In einer kleinen Bratpfanne (18 cm Y) dünne Omeletts backen, im vorgewärmten Backofen warmhalten, bis alle gebacken sind. Die Omeletts mit einem Scheibchen Räucherlachs belegen, mit gehacktem Dill bestreuen und zusammenfalten, auf eine feuerfeste Platte legen. Jedes Omelett mit einem Stück Frischkäse belegen, diesen mit Pfeffer bestreuen und im vorgeheizten Backofen kurz (ca. 4-5 min.) überbacken. Schaltung: 200-220°, mittlere Schiebeleiste 170-190°, Umluftbackofen Vor dem Servieren mit Zitronenscheiben garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7550 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6400 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10061 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |