Rezept Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3970 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Bd. Dill
200 g Crème fraîche
1 Tl. Zitronensaft 2 Tl. Senf
- - Salz, Pfeffer aus der Mühle
- - Zucker
200 g Räucherlachs
1 Kart. Kartoffelpuffer (TK, 300 g)
40 g Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Räucherlachs mit Kartoffelpuffer:

Rezept - Räucherlachs mit Kartoffelpuffer
Etwas Dill zurücklegen, den Rest hacken. Crème fraîche mit Zitronensaft, Senf und Dill verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen. Den Lachs schräg in Streifen schneiden. Kartoffelpuffer gefroren ins heiße Butterschmalz geben, von beiden Seiten goldbraun braten. Crème fraîche auf den lauwarmen Puffern anrichten, den Lachs dazugeben und mit Dill garnieren. Als Menuevorschlag: Vorspeise: Räucherlachs mit Kartoffelpuffer Hauptspeise: Putenkeule in Orangensauce Dessert: Holunderbeercreme mit Apfelspalten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 10961 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 3202 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 21349 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |