Rezept Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4133 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Bd. Dill
200 g Crème fraîche
1 Tl. Zitronensaft 2 Tl. Senf
- - Salz, Pfeffer aus der Mühle
- - Zucker
200 g Räucherlachs
1 Kart. Kartoffelpuffer (TK, 300 g)
40 g Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Räucherlachs mit Kartoffelpuffer:

Rezept - Räucherlachs mit Kartoffelpuffer
Etwas Dill zurücklegen, den Rest hacken. Crème fraîche mit Zitronensaft, Senf und Dill verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen. Den Lachs schräg in Streifen schneiden. Kartoffelpuffer gefroren ins heiße Butterschmalz geben, von beiden Seiten goldbraun braten. Crème fraîche auf den lauwarmen Puffern anrichten, den Lachs dazugeben und mit Dill garnieren. Als Menuevorschlag: Vorspeise: Räucherlachs mit Kartoffelpuffer Hauptspeise: Putenkeule in Orangensauce Dessert: Holunderbeercreme mit Apfelspalten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 6846 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 54703 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 8579 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.16% |