Rezept Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

Räucherlachs mit Kartoffelpuffer

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4051 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Bd. Dill
200 g Crème fraîche
1 Tl. Zitronensaft 2 Tl. Senf
- - Salz, Pfeffer aus der Mühle
- - Zucker
200 g Räucherlachs
1 Kart. Kartoffelpuffer (TK, 300 g)
40 g Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Räucherlachs mit Kartoffelpuffer:

Rezept - Räucherlachs mit Kartoffelpuffer
Etwas Dill zurücklegen, den Rest hacken. Crème fraîche mit Zitronensaft, Senf und Dill verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen. Den Lachs schräg in Streifen schneiden. Kartoffelpuffer gefroren ins heiße Butterschmalz geben, von beiden Seiten goldbraun braten. Crème fraîche auf den lauwarmen Puffern anrichten, den Lachs dazugeben und mit Dill garnieren. Als Menuevorschlag: Vorspeise: Räucherlachs mit Kartoffelpuffer Hauptspeise: Putenkeule in Orangensauce Dessert: Holunderbeercreme mit Apfelspalten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 5889 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 8537 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 11641 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |