Rezept Raeucherforellencreme auf Toast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Raeucherforellencreme auf Toast

Raeucherforellencreme auf Toast

Kategorie - Vorspeise, Toast, Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27095
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2498 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Geraeucherte Forellenfilets
2  Schalotten
1 El. Creme fraiche
100 g Sahne
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
4 Scheib. Toast
8  Bueschelchen Feldsalat
4  Cocktailtomaten
1 El. Sherryessig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1 klein. Schalotte
2 El. Sonnenblumenoel
Zubereitung des Kochrezept Raeucherforellencreme auf Toast:

Rezept - Raeucherforellencreme auf Toast
Die Forellenfilets zerzupfen. Die Schalotten schaelen und kleinschneiden. Forellen und Schalotten im Mixer puerieren, Creme fraiche und nach und nach so viel Sahne zugiessen, dass eine geschmeidige Creme entsteht. Mit Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle wuerzen. Bis zum Servieren kuehlstellen. Die Feldsalatbueschelchen gut waschen und trockentupfen. Essig, Salz, Pfeffer und eine ganz kleine Prise Zucker mit der feingeschnittenen Schalotte gut verruehren, kurz ziehenlassen, dann das Oel zugeben. Den Feldsalat kurz durch diese Vinaigrette ziehen, jeweils 2 Bueschelchen auf Portionstellern anrichten. Die Cocktailtomaten halbieren, dazulegen und mit etwas von der Vinaigrette betraeufeln. Die Toastbrote roesten und so halbieren, dass jeweils 2 Dreiecke entstehen. Die Raeucherforellencreme auf die Toastdreiecke streichen und neben dem Salat anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9056 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3162 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 7545 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |