Rezept Raeucherforellencreme auf Toast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Raeucherforellencreme auf Toast

Raeucherforellencreme auf Toast

Kategorie - Vorspeise, Toast, Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27095
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2485 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Geraeucherte Forellenfilets
2  Schalotten
1 El. Creme fraiche
100 g Sahne
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
4 Scheib. Toast
8  Bueschelchen Feldsalat
4  Cocktailtomaten
1 El. Sherryessig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1 klein. Schalotte
2 El. Sonnenblumenoel
Zubereitung des Kochrezept Raeucherforellencreme auf Toast:

Rezept - Raeucherforellencreme auf Toast
Die Forellenfilets zerzupfen. Die Schalotten schaelen und kleinschneiden. Forellen und Schalotten im Mixer puerieren, Creme fraiche und nach und nach so viel Sahne zugiessen, dass eine geschmeidige Creme entsteht. Mit Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle wuerzen. Bis zum Servieren kuehlstellen. Die Feldsalatbueschelchen gut waschen und trockentupfen. Essig, Salz, Pfeffer und eine ganz kleine Prise Zucker mit der feingeschnittenen Schalotte gut verruehren, kurz ziehenlassen, dann das Oel zugeben. Den Feldsalat kurz durch diese Vinaigrette ziehen, jeweils 2 Bueschelchen auf Portionstellern anrichten. Die Cocktailtomaten halbieren, dazulegen und mit etwas von der Vinaigrette betraeufeln. Die Toastbrote roesten und so halbieren, dass jeweils 2 Dreiecke entstehen. Die Raeucherforellencreme auf die Toastdreiecke streichen und neben dem Salat anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7195 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 12190 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6494 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |