Rezept Raeucherforellencreme auf Toast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Raeucherforellencreme auf Toast

Raeucherforellencreme auf Toast

Kategorie - Vorspeise, Toast, Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27095
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfel !
Vitamine, Mineralien, Spurenelemente im Apfel stärken die wiederstandskraft, gut für die Zahnfleischdurchblutung , Konzentration,; gegen Blutarmut, Rheumatismus, bei Steinerkrankungen Ißt man geriebenen Apfel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Geraeucherte Forellenfilets
2  Schalotten
1 El. Creme fraiche
100 g Sahne
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
4 Scheib. Toast
8  Bueschelchen Feldsalat
4  Cocktailtomaten
1 El. Sherryessig
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1 klein. Schalotte
2 El. Sonnenblumenoel
Zubereitung des Kochrezept Raeucherforellencreme auf Toast:

Rezept - Raeucherforellencreme auf Toast
Die Forellenfilets zerzupfen. Die Schalotten schaelen und kleinschneiden. Forellen und Schalotten im Mixer puerieren, Creme fraiche und nach und nach so viel Sahne zugiessen, dass eine geschmeidige Creme entsteht. Mit Salz und weissem Pfeffer aus der Muehle wuerzen. Bis zum Servieren kuehlstellen. Die Feldsalatbueschelchen gut waschen und trockentupfen. Essig, Salz, Pfeffer und eine ganz kleine Prise Zucker mit der feingeschnittenen Schalotte gut verruehren, kurz ziehenlassen, dann das Oel zugeben. Den Feldsalat kurz durch diese Vinaigrette ziehen, jeweils 2 Bueschelchen auf Portionstellern anrichten. Die Cocktailtomaten halbieren, dazulegen und mit etwas von der Vinaigrette betraeufeln. Die Toastbrote roesten und so halbieren, dass jeweils 2 Dreiecke entstehen. Die Raeucherforellencreme auf die Toastdreiecke streichen und neben dem Salat anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9877 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56929 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10426 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |