Rezept Raeucherfischsuelze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Raeucherfischsuelze

Raeucherfischsuelze

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19376
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2956 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 klein. Geraeuchertes Forellenfilet
1 klein. Geraeuchertes Karpfenfilet
80 g Bunte Paprikaschoten gewuerfelt
50 g Champignons; vorblanchiert
- - Gruener Pfeffer; zerstossen
- - Rosa Beeren
- - Schnittlauch
- - Dill
1  Pk. Suelzepulver
1 El. Koernersenf
1 El. Disteloel
2 El. Kraeuteressig
2 El. Rotwein
- - Kraeuter; frisch gehackt
Zubereitung des Kochrezept Raeucherfischsuelze:

Rezept - Raeucherfischsuelze
Die Haut der geraeucherten Fischfilets abziehen und das Fischfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Mit den Paprikaschotenwuerfeln, den kleingeschnittenen Champignons und den Gewuerzen vermischen und in eine Stuerzform fuellen. Das Suelzepulver wie auf der Packung angegeben anruehren, aufkochen und heiss in die Form ueber die Fischmischung giessen. Die Fischsuelze am besten ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen. Fuer die Sauce Koernersenf, Oel, Essig, Rotwein und die frisch gehackten Kraeuter vermischen. Die Raeucherfischsuelze auf einen Teller stuerzen und mit der Sauce servieren. Die Broschuere "Was Sie ueber Karpfen/Forelle wissen sollten" kann bestellt werden ueber: : Verband der Deutschen Binnenfischerei e.V., Koenigstorgraben 11, : 90402 Nuernberg. Bitte 3 DM in Briefmarken beilegen. * Quelle: Nach Sat.1 Text 29.12.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Vorspeise, Kalt, Suelze, Fisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42996 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9364 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11585 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |