Rezept Räucheraal mit Pasta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Räucheraal mit Pasta

Räucheraal mit Pasta

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30261
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8821 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Bund Kerbel
1  Zwiebel
1 El Butter
250 ml Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
250 g Räucheraal
400 g Pasta
Zubereitung des Kochrezept Räucheraal mit Pasta:

Rezept - Räucheraal mit Pasta
Zwiebeln schälen und fein würfeln,Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen,mit der Sahne ablöschen und das ganze bei mittlerer Hitze eindicken lassen ,etwa 8-10 min.Nach Bedarf die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken,den Kerbel unterheben.Räucheraal häuten und in Stücke schneiden,unter die Sauce heben.Danach wird die Sauce warmgestellt. Die Pasta(welche die die Sauce gut aufnimmt,Fusilli z.B.)im Salzwasser bissfest garen,mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.Die Pasta mit der Räucheraalsauce mischen auf Teller anrichten und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8393 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34531 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 23290 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |