Rezept Raeubersuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Raeubersuppe

Raeubersuppe

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29343
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2286 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rindfleisch
500 g Knochen
150 g geraeucherten Speck
1/2  Zwiebel(n)
2 El. Oel
100 g geraeucherte Wurst
200 g saure Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Mehl
1 Bd. Petersilie
100 g Pilze
Zubereitung des Kochrezept Raeubersuppe:

Rezept - Raeubersuppe
Die Zwiebeln und der zerkleinerte, geraeucherte Speck werden glasig geduenstet, 1 l Wasser wird dazugegossen und darin das Fleisch gekocht. Die Knochen werden extra in Salzwasser gekocht und spaeter ihre Bruehe zur Fleischbruehe gegeben. Die Pilze werden in wenig Oel geduenstet und Petersilie daraufgestreut, sowie ein wenig Knochenbruehe dazugeschuettet. Das Ganze gibt man zur Fleischbruehe. Mit einer hellen Mehlschwitze dickt man die Suppe ein, fuegt feingeschnittene, geraeucherte Wurst und saure Sahne hinzu und verruehrt alles. Quelle: Ungarische Speisen frueher und heute Gaswerke Budapest 1984

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11529 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47358 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6903 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |