Rezept Raeubersuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Raeubersuppe

Raeubersuppe

Kategorie - Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29343
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2322 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rindfleisch
500 g Knochen
150 g geraeucherten Speck
1/2  Zwiebel(n)
2 El. Oel
100 g geraeucherte Wurst
200 g saure Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Mehl
1 Bd. Petersilie
100 g Pilze
Zubereitung des Kochrezept Raeubersuppe:

Rezept - Raeubersuppe
Die Zwiebeln und der zerkleinerte, geraeucherte Speck werden glasig geduenstet, 1 l Wasser wird dazugegossen und darin das Fleisch gekocht. Die Knochen werden extra in Salzwasser gekocht und spaeter ihre Bruehe zur Fleischbruehe gegeben. Die Pilze werden in wenig Oel geduenstet und Petersilie daraufgestreut, sowie ein wenig Knochenbruehe dazugeschuettet. Das Ganze gibt man zur Fleischbruehe. Mit einer hellen Mehlschwitze dickt man die Suppe ein, fuegt feingeschnittene, geraeucherte Wurst und saure Sahne hinzu und verruehrt alles. Quelle: Ungarische Speisen frueher und heute Gaswerke Budapest 1984

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4305 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3347 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 30918 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |