Rezept Radieschensuppe mit Frischkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Radieschensuppe mit Frischkaese

Radieschensuppe mit Frischkaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30096
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4473 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Schalotten
2 El. Butter
3 Bd. Radieschen
200 g Frischkaese
200 ml Schlagsahne
500 ml Gemuesebruehe
1 Tl. Salz
1 Prise Chilipulver
1/2 Tl. weisser Pfeffer
1/2  Zitrone; Saft davon
1 Tl. Worcestersauce
Zubereitung des Kochrezept Radieschensuppe mit Frischkaese:

Rezept - Radieschensuppe mit Frischkaese
Schalotten abziehen, fein wuerfeln und in Butter weich duensten. Radieschen mit den Blaettern gruendlich waschen, einige besonders schoene Blaetter beiseite legen und die restlichen zusammen mit den Radieschen, dem Frischkaese und der Schlagsahne im Mixer puerieren. Das Pueree mit Gemuesebruehe, Salz, Chilipulver, weissem Pfeffer und Zitronensaft in einen Topf fuellen, 20 Minuten gar kochen lassen und mit Worcestersauce abschmecken. Die restlichen Radieschenblaetter in schmale Streifen schneiden und vor dem Servieren in die Suppe streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was koche ich heute ?Was koche ich heute ?
Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mir ging es ebenso! Oft habe ich auch meinen Mann gefragt Was soll ich denn kochen? Als Antwort bekommt man ja doch immer nur die eine Aussage: Ach, koch doch irgend etwas!
Thema 331320 mal gelesen | 22.08.2007 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5568 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 7849 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |