Rezept Radieschensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Radieschensuppe

Radieschensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13243
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6398 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Butter
1 Tl. Mehl; gehaeuft
1  Tas. Bruehe
1  Tas. Milch; kalt
- - Radieschen; gehobelt
- - Baerlauch; geschnitten
- - Schlagsahne
- - Kresse Jodsalz Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Radieschensuppe:

Rezept - Radieschensuppe
Butter wird erhitzt: Mehl kommt dazu, man verruehrt, und mit 1 Tasse Bruehe und 1 Tasse kalter Milch wird aufgegossen und kurze Zeit verkocht. Gehobelte Radieschen und etwas geschnittener Baerlauch kommen hinzu. Am Ofenrand laesst man die Suppe noch kurz ziehen und verfeinert zum Schluss mit etwas angeschlagener Sahne. Mit Kresse, Jodsalz und Pfeffer abschmecken. Quelle: Sat.1 Text - 02.05.94 - Rezept der Woche - Sendung 03.05. Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 (2.05.94) Erfasser: Stichworte: Suppe, Gemuese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 4990 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 6343 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 8645 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |