Rezept Radieschensuppe

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Radieschensuppe

Radieschensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13243
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5917 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Butter
1 Tl. Mehl; gehaeuft
1  Tas. Bruehe
1  Tas. Milch; kalt
- - Radieschen; gehobelt
- - Baerlauch; geschnitten
- - Schlagsahne
- - Kresse Jodsalz Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Radieschensuppe:

Rezept - Radieschensuppe
Butter wird erhitzt: Mehl kommt dazu, man verruehrt, und mit 1 Tasse Bruehe und 1 Tasse kalter Milch wird aufgegossen und kurze Zeit verkocht. Gehobelte Radieschen und etwas geschnittener Baerlauch kommen hinzu. Am Ofenrand laesst man die Suppe noch kurz ziehen und verfeinert zum Schluss mit etwas angeschlagener Sahne. Mit Kresse, Jodsalz und Pfeffer abschmecken. Quelle: Sat.1 Text - 02.05.94 - Rezept der Woche - Sendung 03.05. Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 (2.05.94) Erfasser: Stichworte: Suppe, Gemuese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 2402 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 15154 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 2960 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |