Rezept Radieschensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Radieschensuppe

Radieschensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13243
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6886 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Butter
1 Tl. Mehl; gehaeuft
1  Tas. Bruehe
1  Tas. Milch; kalt
- - Radieschen; gehobelt
- - Baerlauch; geschnitten
- - Schlagsahne
- - Kresse Jodsalz Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Radieschensuppe:

Rezept - Radieschensuppe
Butter wird erhitzt: Mehl kommt dazu, man verruehrt, und mit 1 Tasse Bruehe und 1 Tasse kalter Milch wird aufgegossen und kurze Zeit verkocht. Gehobelte Radieschen und etwas geschnittener Baerlauch kommen hinzu. Am Ofenrand laesst man die Suppe noch kurz ziehen und verfeinert zum Schluss mit etwas angeschlagener Sahne. Mit Kresse, Jodsalz und Pfeffer abschmecken. Quelle: Sat.1 Text - 02.05.94 - Rezept der Woche - Sendung 03.05. Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 (2.05.94) Erfasser: Stichworte: Suppe, Gemuese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 148648 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5515 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7312 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |