Rezept Radieschenquark mit Kuemmelkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Radieschenquark mit Kuemmelkartoffeln

Radieschenquark mit Kuemmelkartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3838 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Bd. Radieschen
1 klein. Zwiebel
2 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Basilikum
1 Bd. Petersilie
500 g Magerquark
250 g Frischkaese
100 g Ziegenfrischkaese
200 ml Sahne
- - Salz
- - Weisser Pfeffer; f.a.d.M.
1 Prise Paprikapulver, edelsuess
800 g Mittelgrosse Kartoffeln mehligkochend
40 g Butter
1 1/2 El. Kuemmel; nach Belieben
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Radieschenquark mit Kuemmelkartoffeln:

Rezept - Radieschenquark mit Kuemmelkartoffeln
Radieschen putzen, waschen, Zwiebel schaelen, beides in kleine Wuerfel schneiden. Kraeuter waschen und trockenschuetteln. Schnittlauch fein schneiden, Basilikum und Petersilie fein hacken. Magerquark in eine Schuessel geben, mit Frischrahmkaese und Ziegenfrischkaese verruehren. Sahne steif schlagen. Radieschen- und Zwiebelwuerfel und Kraeuter unter die Mischung ruehren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika kraeftig wuerzen, noch einmal gut durchruehren. Zum Schluss Sahne locker unterruehren. Zugedeckt in den Kuehlschrank stellen - so lange, bis die Kartoffeln gar sind. Der pikante Quark soll etwas durchziehen, aber nicht zu lange. Den Backofen auf 210 GradC vorheizen. Kartoffeln waschen, halbieren. Backblech mit Alufolie auslegen, dick mit Butter bestreichen. Salz, Kuemmel darueberstreuen, Kartoffeln mit Schnittflaechen dicht nebeneinander daraufsetzen. Etwa 25 bis 25 Minuten gar werden lassen. Nach der Haelfte der Garzeit Kartoffeln wenden. * Quelle: Nach Bayerntext 10.12.95 Geniessen Erlaubt Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Kartoffel, Kuemmel, Quark, Kaese, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7600 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 22151 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5872 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |