Rezept Radieschenblaettersuppe mit Radieschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Radieschenblaettersuppe mit Radieschen

Radieschenblaettersuppe mit Radieschen

Kategorie - Suppe, Radieschen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27593
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3384 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln
2  Schalotten
2 Bd. Radieschen
20 g Butter
3/8 l Bruehe
200 g Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Weisswein
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Radieschenblaettersuppe mit Radieschen:

Rezept - Radieschenblaettersuppe mit Radieschen
Kartoffeln schaelen, waschen und in Wuerfel schneiden. Schalotten pellen und fein wuerfeln. Radieschen waschen und putzen, die Blaetter grob hacken. Butter in einem Topf erhitzen. Die Schalotten und 2/3 des Gruens darin anschwitzen. Die Kartoffeln und die Bruehe zugeben. Alles 20 Minuten im geschlossenen Topf garen. Die Radieschen in Scheiben schneiden. Die Suppe mit dem Schneidstab des Handruehrers puerieren. Creme fraiche zugeben. Die Suppe aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Weisswein und frisch geriebener Muskatnuss wuerzen. Die Radieschenscheiben zugeben und das Ganze mit dem restlichen Gruen bestreuen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 18929 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 8712 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 8253 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |