Rezept Radieschenblaettersuppe mit Radieschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Radieschenblaettersuppe mit Radieschen

Radieschenblaettersuppe mit Radieschen

Kategorie - Suppe, Radieschen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27593
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3445 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln
2  Schalotten
2 Bd. Radieschen
20 g Butter
3/8 l Bruehe
200 g Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Weisswein
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Radieschenblaettersuppe mit Radieschen:

Rezept - Radieschenblaettersuppe mit Radieschen
Kartoffeln schaelen, waschen und in Wuerfel schneiden. Schalotten pellen und fein wuerfeln. Radieschen waschen und putzen, die Blaetter grob hacken. Butter in einem Topf erhitzen. Die Schalotten und 2/3 des Gruens darin anschwitzen. Die Kartoffeln und die Bruehe zugeben. Alles 20 Minuten im geschlossenen Topf garen. Die Radieschen in Scheiben schneiden. Die Suppe mit dem Schneidstab des Handruehrers puerieren. Creme fraiche zugeben. Die Suppe aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Weisswein und frisch geriebener Muskatnuss wuerzen. Die Radieschenscheiben zugeben und das Ganze mit dem restlichen Gruen bestreuen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 14529 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8553 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6503 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |