Rezept Radicchiosalat mit Kapernsauce und Oliven Kraeuter Toast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Radicchiosalat mit Kapernsauce und Oliven-Kraeuter-Toast

Radicchiosalat mit Kapernsauce und Oliven-Kraeuter-Toast

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3005 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  rote Zwiebeln
2  hartgekochte Eier
1  Glaeschen Kapern (40 g)
2  Radicchio a etwa 150 g
- - (ersatzweise Roemer-, Batavia-,
- - Eichblatt- oder Endiviensalat)
4 El. Olivenoel
1 El. Rotweinessig
1 Tl. Senf
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
40 g schwarze Oliven
1 El. gemischte gehackte Kraeuter
2  Knoblauchzehen
3 El. Oel
4  Scheiben Vollkorntoast
Zubereitung des Kochrezept Radicchiosalat mit Kapernsauce und Oliven-Kraeuter-Toast:

Rezept - Radicchiosalat mit Kapernsauce und Oliven-Kraeuter-Toast
Zwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Eier hacken. Kapern abtropfen lassen, dabei die Fluessigkeit auffangen. Salatblaetter, Zwiebeln, Eier und Kapern auf vier Teller oder einer Platte anrichten. Kapernfluessigkeit, Oel, Essig und Senf verruehren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Die Sauce ueber den Salz giessen. (Pflanzliches Eiweiss: 3 g; tierisches Eiweiss: 14 g; pro Portion ca. 175 Kalorien / 733 kJ) Oliven von den Kernen loesen, hacken und mit Kraeutern, zerdruecktem Knoblauch und Oel mischen. Brot toasten. Scheiben mit der Oliven-Mischung bestreichen, heiss servieren. (Pflanzliches Eiweiss: 8 g; tierisches Eiweiss: 0 g; pro Portion ca. 175 Kalorien / 733 kJ) Als Vegetarisches Menue 3 mit Vorspeise: Radicchiosalat mit Kapernsauce und Oliven-Kraeuter-Toast Hauptspeise: Gemueseplatte mit Safrankloesschen Nachtisch: Eisgekuehlte Wein-Melone ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Mon, 30 Nov 1992 19:04:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vegetarisch, Salate

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15871 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5544 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38401 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |