Rezept Quittensuppe

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quittensuppe

Quittensuppe

Kategorie - Suppe, Quitte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28579
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7405 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Für ein Wasserbad wird ein kleiner Topf in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf gestellt. Cremes oder Saucen werden, sobald das Wasser eine Temperatur zwischen 75 und 85 Grad erreicht hat, in dem offenen kleinen Topf unter ständigem Schlagen gegart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Quitten, klein
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1  Rote Chilischote
2  Stangen Zitronengras
15 g Ingwerwurzel, frisch
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
20 g Butterschmalz
- - Salz
2 El. Zucker
400 ml Gefluegelfond
200 ml Wasser
125 ml Schlagsahne
1  Knoblauchzehe
1  Rote Chilischote
15 g Butterschmalz (I)
3 Scheib. Weizentoast
15 g Butterschmalz (II)
1 El. Korianderblaetter; bis doppelte Menge
- - Petra Holzapfel essen & trinken 11/96
Zubereitung des Kochrezept Quittensuppe:

Rezept - Quittensuppe
Quitten abreiben und wuerfeln. Zwiebeln, die Knoblauchzehe und Chili hacken. Zitronengras und die Haelfte vom Ingwer in Scheiben schneiden. Das Gruen der Fruehlingszwiebeln nicht zu fein hacken. Alles in dem Butterschmalz anduensten, mit Salz und Zucker wuerzen. Mit Fond und Wasser zugedeckt 1 Stunden leise kochen, dann passieren, die Sahne unterruehren. Inzwischen den Knoblauch, restlichen Ingwer, Chili und die weissen Teile der Fruehlingszwiebeln sehr fein wuerfeln. Im Butterschmalz (I) 1 Minute duensten. Den Toast ohne Rinde im restlichen Butterschmalz von beiden Seiten braten. Mit der Wuerzmischung bestreichen und diagonal vierteln. Den Koriander hacken, vor dem Servieren unter die Suppe ziehen und mit den Toastecken servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 3333 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 55153 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 2751 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |