Rezept Quittensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quittensuppe

Quittensuppe

Kategorie - Suppe, Quitte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28579
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8639 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Quitten, klein
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1  Rote Chilischote
2  Stangen Zitronengras
15 g Ingwerwurzel, frisch
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
20 g Butterschmalz
- - Salz
2 El. Zucker
400 ml Gefluegelfond
200 ml Wasser
125 ml Schlagsahne
1  Knoblauchzehe
1  Rote Chilischote
15 g Butterschmalz (I)
3 Scheib. Weizentoast
15 g Butterschmalz (II)
1 El. Korianderblaetter; bis doppelte Menge
- - Petra Holzapfel essen & trinken 11/96
Zubereitung des Kochrezept Quittensuppe:

Rezept - Quittensuppe
Quitten abreiben und wuerfeln. Zwiebeln, die Knoblauchzehe und Chili hacken. Zitronengras und die Haelfte vom Ingwer in Scheiben schneiden. Das Gruen der Fruehlingszwiebeln nicht zu fein hacken. Alles in dem Butterschmalz anduensten, mit Salz und Zucker wuerzen. Mit Fond und Wasser zugedeckt 1 Stunden leise kochen, dann passieren, die Sahne unterruehren. Inzwischen den Knoblauch, restlichen Ingwer, Chili und die weissen Teile der Fruehlingszwiebeln sehr fein wuerfeln. Im Butterschmalz (I) 1 Minute duensten. Den Toast ohne Rinde im restlichen Butterschmalz von beiden Seiten braten. Mit der Wuerzmischung bestreichen und diagonal vierteln. Den Koriander hacken, vor dem Servieren unter die Suppe ziehen und mit den Toastecken servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 5178 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 3952 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 5133 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |