Rezept Quittensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quittensuppe

Quittensuppe

Kategorie - Suppe, Quitte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28579
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9243 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Quitten, klein
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1  Rote Chilischote
2  Stangen Zitronengras
15 g Ingwerwurzel, frisch
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
20 g Butterschmalz
- - Salz
2 El. Zucker
400 ml Gefluegelfond
200 ml Wasser
125 ml Schlagsahne
1  Knoblauchzehe
1  Rote Chilischote
15 g Butterschmalz (I)
3 Scheib. Weizentoast
15 g Butterschmalz (II)
1 El. Korianderblaetter; bis doppelte Menge
- - Petra Holzapfel essen & trinken 11/96
Zubereitung des Kochrezept Quittensuppe:

Rezept - Quittensuppe
Quitten abreiben und wuerfeln. Zwiebeln, die Knoblauchzehe und Chili hacken. Zitronengras und die Haelfte vom Ingwer in Scheiben schneiden. Das Gruen der Fruehlingszwiebeln nicht zu fein hacken. Alles in dem Butterschmalz anduensten, mit Salz und Zucker wuerzen. Mit Fond und Wasser zugedeckt 1 Stunden leise kochen, dann passieren, die Sahne unterruehren. Inzwischen den Knoblauch, restlichen Ingwer, Chili und die weissen Teile der Fruehlingszwiebeln sehr fein wuerfeln. Im Butterschmalz (I) 1 Minute duensten. Den Toast ohne Rinde im restlichen Butterschmalz von beiden Seiten braten. Mit der Wuerzmischung bestreichen und diagonal vierteln. Den Koriander hacken, vor dem Servieren unter die Suppe ziehen und mit den Toastecken servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 30566 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 12963 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 4569 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |