Rezept Quittenkompott mit Doerrpflaumen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quittenkompott mit Doerrpflaumen

Quittenkompott mit Doerrpflaumen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21199
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3450 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnuss-Schalen !
Wenn man die Schalen (zum Basteln oder Musizieren) verwenden möchte, sägt man die Nuss in der Längsachse so ein, dass nur die Schale eingeschnitten ist. Mit einem Hammer schlägt man dann behutsam nacheinander auf beide Hälften, und innen löst sich der Kern von der Schale.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Quitten
150 g Entsteinte Doerrpflaumen
1  Zitrone; Saft
2  Unbehandelte Orangen
80 g Puderzucker; (1)
1/2  Vanillestengel
120 g Puderzucker; (2)
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Quittenkompott mit Doerrpflaumen:

Rezept - Quittenkompott mit Doerrpflaumen
Quitten schaelen, in Viertel schneiden, Kerngehaeuse entfernen, die Schnitze nochmals halbieren. In eine Pfanne geben, mit dem Zitronensaft uebergiessen, mit Wasser knapp bedecken und zum Kochen bringen. Nach fuenfzehn Minuten Kochzeit, mit kaltem Wasser abschrecken und die Quittenstuecke in ein Sieb abtropfen lassen. Inzwischen die Schale der Orangen duenn abschaelen (ohne das Weisse) und in feine Streifen schneiden. Diese werden kurz in kochendem Wasser blanchiert und abgegossen. Dann zusammen mit Zucker (1) und wenig kaltem Wasser in eine Pfanne geben und auf kleinem Feuer etwa 20 Minuten koecheln. Die Quitten wieder in die Pfanne zusammen mit dem halbierten Vanillestengel, dem durchgesiebten Orangensaft und dem Zucker (2) geben und knapp mit Wasser abdecken. Auf kleinem Feuer weichkochen lassen, etwa 20 Minuten. Anschliessend die halbierten Doerrpflaumen und die Orangenschalenstreifen zugeben und abkuehlen lassen. Stichworte: Suessspeise, Warm, Quitte, Doerrobst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3338 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8876 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8728 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |