Rezept Quitten Tagine mit Honig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quitten-Tagine mit Honig

Quitten-Tagine mit Honig

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5876 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Fleisch; Hammel Huhn geht aber auch
150 g Butter
1 Tl. Pfeffer
1  Spur Safranpulver
1/2  Stange Zimt
2  Zwiebeln
750 ml Wasser
1 kg Quitten
1 El. Zimt
1 El. Puderzucker
4 El. Honig
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Quitten-Tagine mit Honig:

Rezept - Quitten-Tagine mit Honig
Quittentagine mit Honig, Tagine g'dra dial sfergel maa laasel. Das Fleisch waschen, trockentupfen und in grosse Stuecke schneiden. In einer Tagine die Butter zerlaufen lassen und das Fleisch kurz darin anbraten. Mit Pfeffer und Safran bestreuen und salzen. Zimtstange hinzufuegen und die geriebenen Zwiebel ueber das Fleisch geben. Mit Wasser abloeschen und zudecken. Etwa 1 Stunde garen, bis sich das Fleisch leicht mit den Fingern zerteilen laesst. Wenn noetig, weiteres Wasser zugiessen. Inzwischen die Quitten gruendlich waschen, vierteln und entkernen. Wenn das Fleisch gar ist, Zimt und Puderzucker zugeben. Alles gut umruehren und weitere 10 Minuten koecheln lassen. Dann die Quiten hinzufuegen und diese mit dem Honig uebergiessen. Bei schwacher Hitze 25 Minuten koecheln lassen. Das Garen der Quitten staendig ueberwachen, die gegarten Fruechte herausnehmen und zur Seite legen. Zum Schluss die Sauce koecheln lassen, bis sie saemig ist. Zum Servieren das Fleisch auf die eine und die Quitten auf die andere Seite der Tagine geben. Nochmals aufkochen lassen und heiss servieren. * Quelle: Nach: Brahim Lagunaoui Marokkanisch kochen Edition d i a, 1992 ISBN 3 86034 121 9 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fleisch, Lamm, Quitte, Tagine, Marokko, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44354 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3528 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 19931 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |