Rezept Quinoa Apfel Topf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quinoa-Apfel-Topf

Quinoa-Apfel-Topf

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19339
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4459 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
240 g Quinoa
6 dl Gemuesebouillon
3 Tl. Curry; (1) evtl. mehr
2 El. Korinthen; eingeweicht
2 El. Butter
1 Tl. Curry; (2)
2  Zwiebel; grob gehackt
2  Saeuerliche Aepfel grob gewuerfelt
4 El. Wasser
Zubereitung des Kochrezept Quinoa-Apfel-Topf:

Rezept - Quinoa-Apfel-Topf
Quinoa: das Korn aus Peru ist ein Gaensefussgewaechs, also eigentlich kein Getreide. Quinoa weist eine hochwertige Naehrstoffkombination auf: der Eiweissgehalt uebertrifft jenen von Soja. Die feinen Koernchen lassen sich wie Hirse und Reis suess oder pikant zubereiten. Quinoa, Bouillon, Curry und Korinthen zusammen aufkochen, Hitze reduzieren und zugedeckt 12 bis 15 Minuten weichkochen. Inzwischen Butter in einer Pfanne warm werden lassen, Curry (2), Zwiebel, Aepfel und Wasser zugeben, andaempfen. Unter die weichgekochten Quinoakoerner mischen und servieren. * Quelle: Nach: Betty Bossi,Leichte Kueche, 1992 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Getreide, Quinoa, Apfel, Curry, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63009 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 37415 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11441 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |