Rezept Quiche mit Jakobsmuscheln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quiche mit Jakobsmuscheln

Quiche mit Jakobsmuscheln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Muerbeteig
4  Lauchstangen; nur weiss
500 g Jakobsmuscheln fertig pariert gewogen
2  Eier
2  Eigelbe
250 ml Rahm
20 g Butter
1 El. Dill
1 El. Schnittlauch; in Roellchen
1  Spur Muskatnuss
- - Salz
- - Pfeffer
- - Butter; fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Quiche mit Jakobsmuscheln:

Rezept - Quiche mit Jakobsmuscheln
Teig auswallen, ein rundes, bebuttertes Backblech (Dmr 24 bis 26 cm) damit auslegen, Teigboden mit Gabel einstechen, im Kuehlschrank waehrend 20 Minuten ruhen lassen. Die gewaschenen Lauchstangen - nur die weissen Teile - sehr fein schneiden. Butter in einer Pfanne warm werden lassen, Lauch darin 10 Minuten unter staendigem Ruehren daempfen (darf nicht braeunen). Ofen auf 210 GradC vorheizen. Eier mit Eigelben, Rahm, Muskatnuss, Salz und Pfeffer zu einem homogenen Guss verquirlen, Dill und Schnittlauch einruehren. Gedaempftes Lauch auf dem Teig verteilen, die Jakobsmuscheln darueber anordnen und mit dem Guss uebergiessen. Im Ofen - auf der untersten Rille - bei 210 GradC waehrend 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 180 GradC einstellen und weitere 20 bis 25 Minuten backen. Sofort servieren. * Quelle: nach La cuisine gourmande Heft 1/1995 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 21 Jan 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Jakob, Lauch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12628 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 22245 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7651 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |