Rezept Quiche Meins

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quiche Meins

Quiche Meins

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30216
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8504 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Quiche Meins
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 St Lauch
200 g Schinkenwürfel
3 St Eier
350 g Mascarpone o. Creme fraiche
200 g geriebener Käse
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
1 Pack. Pizzateig
- - 
Zubereitung des Kochrezept Quiche Meins:

Rezept - Quiche Meins
Den Ofen auf 200°C Grad vorheizen. Den Lauch in Ringe schneiden und den Schinken in Würfel schneiden. Alles zusammen anbraten! Die Eier mit dem Mascarpone und der Hälfte des Käses mischen, und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Fertigteig zubereiten nach Packung und in die Quicheform ausrollen, die Lauch-Schinken- Mischung drüber geben. Obendrauf die Ei-Käse-Mischung verteilen. Rest Käse drüber streuen und ca. 30 min. in Ofen backen. Dazu passt sehr gut Salat!!!!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5809 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18178 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42487 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |