Rezept Quiche Meins

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quiche Meins

Quiche Meins

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30216
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8537 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Quiche Meins
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 St Lauch
200 g Schinkenwürfel
3 St Eier
350 g Mascarpone o. Creme fraiche
200 g geriebener Käse
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
1 Pack. Pizzateig
- - 
Zubereitung des Kochrezept Quiche Meins:

Rezept - Quiche Meins
Den Ofen auf 200°C Grad vorheizen. Den Lauch in Ringe schneiden und den Schinken in Würfel schneiden. Alles zusammen anbraten! Die Eier mit dem Mascarpone und der Hälfte des Käses mischen, und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Fertigteig zubereiten nach Packung und in die Quicheform ausrollen, die Lauch-Schinken- Mischung drüber geben. Obendrauf die Ei-Käse-Mischung verteilen. Rest Käse drüber streuen und ca. 30 min. in Ofen backen. Dazu passt sehr gut Salat!!!!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29137 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10121 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9440 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |