Rezept Quiche Meins

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quiche Meins

Quiche Meins

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30216
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8729 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Quiche Meins
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1 St Lauch
200 g Schinkenwürfel
3 St Eier
350 g Mascarpone o. Creme fraiche
200 g geriebener Käse
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
1 Pack. Pizzateig
- - 
Zubereitung des Kochrezept Quiche Meins:

Rezept - Quiche Meins
Den Ofen auf 200°C Grad vorheizen. Den Lauch in Ringe schneiden und den Schinken in Würfel schneiden. Alles zusammen anbraten! Die Eier mit dem Mascarpone und der Hälfte des Käses mischen, und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Fertigteig zubereiten nach Packung und in die Quicheform ausrollen, die Lauch-Schinken- Mischung drüber geben. Obendrauf die Ei-Käse-Mischung verteilen. Rest Käse drüber streuen und ca. 30 min. in Ofen backen. Dazu passt sehr gut Salat!!!!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 6806 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6665 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 15127 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |