Rezept Quibe (Fleischbaellchen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quibe (Fleischbaellchen)

Quibe (Fleischbaellchen)

Kategorie - Snack, Hackfleisch, Getreide, Fritieren, Brasilien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27636
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6019 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weintraube !
Gut für Haut und Kreislauf, regen die Nierentätigkeit an, bringen die Leber in Schwung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
400 g Rinderhack
300 g Weizenschrot
2  Zwiebeln
1 Bd. Pfefferminze (viel!)
- - Salz
- - Oel zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Quibe (Fleischbaellchen):

Rezept - Quibe (Fleischbaellchen)
Weizenschrot mit kochendem Wasser uebergiessen, quellen lassen (mindestens 1/2 Stunde). Wasser ablaufen lassen und gut auspressen. Die Zwiebeln fein wuerfeln, die Pfefferminzblaetter hacken, mit dem Hackfleisch zum Weizenschrot geben, mit Salz abschmecken. Zu laenglichen, dicken "Cevapcici" formen, in heissem Oel fritieren. Heiss oder kalt als Snack oder Vorspeise mit Molho de Pimenta servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8867 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5834 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18584 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |