Rezept Quetschkartoffel mit Wildkraeutern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Quetschkartoffel mit Wildkraeutern

Quetschkartoffel mit Wildkraeutern

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28423
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4278 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g mehlige Kartoffeln (zum Beispiel Odenwaelder Blaue
- - Olivenoel
- - Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - essbare Blueten (Salbei, Wiesenkerbel, Vogelmiere,
- - Franzosenkraut, Brennnessel, Spitzwegerich etc. - es koennen
- - auch die ueblichen Gartenkraeuter genommen werden)
Zubereitung des Kochrezept Quetschkartoffel mit Wildkraeutern:

Rezept - Quetschkartoffel mit Wildkraeutern
2. mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben Olivenoel oder zerlassene Butter untermengen 3. Masse in kleine gebutterte feuerfeste Ringe fuellen 4. die gewaschenen und klein gehackten Kraeuter ca. 1 Zentimeter dick auf die Kartoffeln geben, mit etwas zerlassener Butter betraeufeln und alles ca. zehn Minuten lang im Backofen erhitzen 5. die Metallringe abziehen und auf einem Teller anrichten. Tipp: Die Quetschkartoffel passt gut als Beilage zu Fleisch oder Fisch, kann aber auch als vegetarisches Gericht mit Salat genossen werden. (*) Chefkoch vom "Historischen Gasthaus Buschkamp" in Bielefeld-Sennestadt * Historisches Gasthaus Buschkamp Geschaeftsfuehrer Ernst Heiner Hueser Buschkampstr. 75 33659 Bielefeld Tel. (05 21) 49 28 00 Fax (05 21) 49 33 88 Internet: www.museumshof-senne.de E-Mail: museumshof-senne@t-online.de http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/10/09_5.html :Stichwort : Kartoffel :Stichwort : Kraeuter :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 15.10.2000 :Letzte Aenderung: 15.10.2000 :Quelle : WDR "KostProbe", 09.10.2000; :Quelle : Ernst Hueser (*)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 11866 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15185 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10243 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |