Rezept Queso al Horno (Kaese vom Grill zu Tortilla Chips)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Queso al Horno (Kaese vom Grill zu Tortilla Chips)

Queso al Horno (Kaese vom Grill zu Tortilla Chips)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20490
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3610 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
- - Tortillachips
1 1/2 El. Olivenoel
1 gross. Zwiebel
2 gross. Tomaten, entkernt und grob gehackt
1/4 Tl. Zimt, gemahlen
6  Chilies, fr., klein, scharf
- - Salz
1 kg Kaese
1  Tas. Shrimps, gekocht
Zubereitung des Kochrezept Queso al Horno (Kaese vom Grill zu Tortilla Chips):

Rezept - Queso al Horno (Kaese vom Grill zu Tortilla Chips)
Eine Art Mexikanisches Kaesefondue, auf dem Grill zuzubereiten. Oel in einer Pfanne erhitzen und gehackte Zwiebeln darin weich werden lassen. Tomaten und Zimt zugeben. Auf hoechster Stufe noch 1 Minute unter Ruehren duensten. Gehackte, entkernte Chilies zugeben (eine ganze zum Garnieren zurueckbehalten). Beiseite stellen. Vom Kaese die Rinde entfernen; in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben ueberlappend in eine runde Auflaufform (o 25 cm) legen. Kurz vor dem Servieren die Tomatenpaste in einem Kreis auf den Kaese geben, die Shrimps daraufstreuen, mit der ganzen Chili garnieren. Die Form 10 bis 15 cm ueber mittelheisse Kohlen, die auf eine Seite des Grills geschoben wurden, stellen. Wenn der Kaese zu schmelzen beginnt, Form an eine kuehlere Stelle des Grills schieben. Kaesemasse mit den Tortillachips herausschaufeln. * Quelle: -Sunset Mexican Cookbook gepostet: H.Thomas, Mai 96 Stichworte: Sauce, Kaese, Chili, Grill, Mexiko, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39734 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10420 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9116 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |