Rezept Queen of Puddings

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Queen of Puddings

Queen of Puddings

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2927
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4311 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Milch
1  unbehandelte Zitrone
40 g Butter
50 g Zucker
1/4 Tas. frische Weißbrotkrumen
3  Eigelb
3  Eiweiß
50 g Zucker
60 g Himbeerkonfitüre
4  kandierte Kirschen
Zubereitung des Kochrezept Queen of Puddings:

Rezept - Queen of Puddings
Milch und ganz dünn abgeschälte Zitronenschale aufkochen, dann 5 Min. auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 1 - 2 ziehen lassen. Danach die Schale herausnehmen. Butter und Zucker zur Milch geben, rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Topf von der Kochplatte nehmen, die fein zerkleinerten Brotkrumen hineinrühren, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Jetzt Eigelb nach und nach in die Milch rühren. Eine Auflaufform (o 20 cm) gut ausfetten, die Masse hineingeben. Den Pudding im Backofen backen, bis er durch und durch fest ist. Schaltung: 200 - 220°C, 2. Schiebeleiste v. u. 170 - 190°C, Umluftbackofen 25 - 30 Minuten Eiweiß mit dem Handrührgerät steif schlagen, nach und nach den Zucker zugeben, weiterschlagen, bis die Masse schnittfest ist. Den Pudding aus dem Backofen nehmen, 5 Min. abkühlen lassen. Erwärmte Himbeerkonfitüre gleichmäßig auf den Pudding gießen. Das steifgeschlagene Eiweiß darüberstreichen, mit halbierten Kirschen garnieren. Den Pudding auf die unterste Schiebeleiste in den Ofen stellen, noch 10 - 12 Min. bei 140 - 150°C backen, bis die Oberfläche hellbraun ist. 35 g Eiweiß, 68 g Fett, 204 g Kohlenhydrate, 6666 kJ, 1591 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 61739 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13532 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16474 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |