Rezept QUARKSTRUDEL VON QUITTEN AUF HAGEBUTTENSPIEGEL

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept QUARKSTRUDEL VON QUITTEN AUF HAGEBUTTENSPIEGEL

QUARKSTRUDEL VON QUITTEN AUF HAGEBUTTENSPIEGEL

Kategorie - Nachtisch, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28543
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4618 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl, gesiebtes
1  Eidotter
2 cl Oel
10 cl Wasser, warmes
- - Salz
600 g Quitten
300 g Magerquark
2  Eidotter
10 g Vanillinzucker
40 g Raffinade
20 g Aprikosenmarmelade
100 g Hagebuttenmark
20 g Creme Fraiche
- - Sahne, fluessige
- - Minze. frische
Zubereitung des Kochrezept QUARKSTRUDEL VON QUITTEN AUF HAGEBUTTENSPIEGEL:

Rezept - QUARKSTRUDEL VON QUITTEN AUF HAGEBUTTENSPIEGEL
Strudel: Alle Zutaten in einer Schuessel zu einem Teig kneten. In Klarsichtfolie einpacken und ruhen lassen. Die Quitten schaelen, in Spalten schneiden und in Zuckerwasser garen. Die gegarten Quittenspalten trockentupfen. Den Strudelteig ueber den Handruecken hauchduenn ziehen (evtl. Rollholz zu Hilfe nehmen). Auf ein ca. 30-40 cm gemehltes Tuch legen. Den Quark mit Zucker, Vanillezucker, sowie einem Eidotter verruehren und mit den Quittenspalten vermischen. Die Masse auf das erste Drittel des Teiges geben und mit Hilfe des Tuches zusammenrollen. Auf Backpapier umsetzen und mit dem zweiten Eidotter bestreichen. Bei 200 Grad Celsius ca. 25 Minuten backen. Danach mit der angewaermten Aprikosenmarmelade bestreichen. Hagebuttenspiegel: Den Teller mit Hagebuttenmark ausgiessen. Die Creme Fraiche mit Sahne vermischen und mit Hilfe einer Papiertuete das Gemisch kreisfoermig auf das Mark auftragen. Mit einem Holzspiess ein Muster ziehen. Den Strudel in Scheiben schneiden und auf dem Hagebuttenspiegel anrichten, mit der Minze dekorieren. :Stichwort : Strudel :Stichwort : Quitte :Stichwort : Hagebutte :Erfasser : Hein Ruehle :Erfasst am : 20.10.2000 :Quelle : Gastronomisches Bildungszentrum, Koblenz, 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 31896 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 17943 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 7098 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |